Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Konzert und Lesung - Kästner trifft Ringelnatz

Kurs-Nr.: , 22.09.2021, Limburg

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 22. 09. 2021 20:00 – 22:00 Uhr

Ort Ev. Kirche am Bahnhof, Bahnhofstr. 1, 65549 Limburg

Kosten

Links

*

„und auf einmal steht es neben dir: Die dreizehn Monate“ -

Erich Kästner trifft Joachim Ringelnatz -

Konzert und Lesung am Mittwoch 22.9. um 20 Uhr in der Ev. Kirche am Bahnhof

Joachim Ringelnatz (1883-1934) und Erich Kästner (1899-1974) waren Zeitgenossen, sind einander aber nie begegnet. Johannes Göbel (Rezitation) und Martin Mock (Vertonung, Gitarre & Gesang) holen das in einer virtuellen Begegnung dieser beiden Dichter nach. Biographie, Drama, Humor, Melancholie und Esprit verbinden sich in einem eleganten „pas de deux" der beiden Protagonisten zu einem ergreifenden Zeit-Bild des letzten Jahrhunderts - verblüffend wirkt dabei die Aktualität der menschlichen, sozialen und politischen Grundwahrheiten, die uns überraschend direkt angehen und berühren. In dem Programm - 2019 neu zusammengestellt - steht die Zeit und wie die Menschen mit ihr umgehen im Mittelpunkt. Der Kreislauf eines Jahres spiegelt den Kreis des Lebens; vier Monate - stellvertretend für die Jahreszeiten - sind ihr Rhythmusgeber. Im aktuellen "alles sofort und alles im Übermaß" zeigen uns die beiden, was das Leben ausmacht. Johannes Göbel (Fotograf, Bonn) und Martin Mock (Jurist, Gladbeck), beide Jahrgang 1951, sind seit Studentenzeiten miteinander befreundet. Mit der Begegnung von Ringelnatz und Kästner realisieren sie alte Träume.

Diesen Abend darf man einfach nicht versäumen. Zwei wunderbar feinsinnige Entertainer, die im besten Sinne unterhalten mit Liedern und Texten zum Nachdenken, Selberdenken, Weiterdenken – und zum Lächeln und Weinen schön! Der Eintritt ist frei, aber nicht umsonst! Die Kollekte ist für die Geschädigten der Flutkatastrophe vor wenigen Wochen vorgesehen.

Zutritt mit Kontaktdaten bzw. Luca-App.

Anmeldung über das Gemeindebüro, Tel 8480 bzw. Kirchengemeinde.Limburg@ekhn.de

Details

Veranst. Evangelische Kirchengemeinde Limburg

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail Kirchengemeinde.Limburg@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gott stellt unsere Füße auf weiten Raum
und ich glaube, er tut das auch durch die,
die mit uns leben.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top