Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Einübung in das Gebet der liebenden Aufmerksamkeit

Kurs-Nr.: , 08.07.2022, Nieder-Weisel

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 08. 07. 2022 18:00 –
10. 07. 2022 15:00

Ort Geistliches Zentrum der Johanniter, Johanniterstraße 7, 35510 Nieder-Weisel

Kosten Unterbringung/Verpflegung: 200,00 Euro Seminarkosten: 20,00 Euro

Links

Glaubenskurs Kurs/Seminar/Tagung Treffen

Zeit:

Freitag, 8. Juli, 18 Uhr,

bis Sonntag, 10. Juli, nach dem Mittagessen

 

Leitung:

Pfarrer Johannes Misterek, Exerzitienbegleiter,

Pfarrer i.R. Matthias Gärtner, Exerzitienbegleiter

 

Inhalte:

Der Glaube möchte vom Kopf ins Herz rutschen und im Leben Gestalt gewinnen. Dieses Rutschen ist kein einmaliger Vorgang. Vielmehr geht es dabei um eine grundlegende Haltung der Aufmerksamkeit für Gottes Dasein im Alltag. Das Gebet der liebenden Aufmerksamkeit, das schon von den ersten Christen praktiziert wurde, kann dabei helfen, der Gegenwart Gottes im eigenen Leben mehr gewahr zu werden. Denn diese Gebetsweise leitet dazu an, einen vorurteilsfreien Blick auf die eigene Lebenswirklichkeit zu entwickeln. Nach christlicher Überzeugung kann das geschehen, wenn ich mich in Gottes liebenden Blick auf das eigene Leben einlasse.

Die besondere Atmosphäre der romanischen Komturkirche lädt zu neuen geistlichen Erfahrungen ein. Angeleitete persönliche Gebetszeiten, geistliche Impulse für Zeiten des Schweigens und des Unterwegsseins auf den Wegen der Umgebung sind einige Bestandteile unseres Wochenendes. Unser Anliegen ist, dass jede und jeder auf dem eigenen persönlichen, geistlichen Weg Unterstützung erfährt.

 

Anmeldung:

bis 27.5.

 

 

Details

Veranst. Geistliches Zentrum der Johanniter Nieder-Weisel im Evangelischem Dekanat Wetterau

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail info.geistliches.zentrum@johanniter.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gut:
Das heißt für mich -
frei und befreit von allem,
was ich aus Angst und Ärger tief
in mir vergraben habe.

to top