Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Eröffnung der Comic-Ausstellung "Ich.Du.Wir."

Kurs-Nr.: , 18.10.2021, Rodgau-Dudenhofen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 18. 10. 2021 14:00 – 18:00 Uhr

Ort Jugendhaus Dudenhofen, Freiherr-vom-Stein-Straße 8, 63110 Rodgau-Dudenhofen

Kosten kostenlos

Links https://www.rodgau.de/interkulturellewoche

Bildung Kunst & Kultur Ausstellung Toleranz Frieden Religionen Ökumene

Unter dem Motto #offengeht bietet die Stadt Rodgau Programm anlässlich der diesjährigen interkulturellen Wochen. Mit dabei sind die Comic-Ausstellung „Ich. Du. Wir.“ und ein Theater-Workshop über kulturelle und religiöse Vielfalt, beides in Kooperation mit dem Projekt „Glauben. Gemeinsam. Gestalten.“ des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau.

Das Jugendhaus Dudenhofen zeigt ab Montag, 18. Oktober, 14 Uhr die Ausstellung „Ich. Du. Wir. Comics über erlebte Vielfalt“. Die Ausstellung zeigt in 18 Comics der Berliner Cartoonistin Soufeina Hamed alias „tuffix“ Alltagssituationen interkultureller und interreligiöser Begegnung. Bis zum 26. Oktober ist die Schau in Dudenhofen zu sehen; es geht um Identitäten und Vorurteile – und auch um Perspektiven auf eigene Vorurteile und deren Umgang damit. 

Sieben dieser Zeichnungen sind durch einen Comic-Workshop im Rahmen des interreligiösen Jugendprojekts „Glaube. Gemeinsam. Gestalten.“ im Herbst 2018 entstanden. Initiiert wurde die Zusammenarbeit durch das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau und das Integrationsbüro des Kreises Offenbach unter der Leitung von Sandra Scholz, Pfarrerin für Ökumene und Gesellschaftliche Verantwortung des Kirchenkreises.

So wurden die ganz eigenen, mal lustigen, mal traurigen oder auch nachdenklichen Geschichten der Teilnehmenden zeichnerisch umgesetzt. Die Ausstellung „Ich. Du. Wir“ zeigt noch elf weitere Zeichnungen, in denen Soufeina Hamed eigene Erlebnisse und Geschichten anderer Menschen aus ganz Deutschland und Europa verarbeitet hat. 

Das Projekt „Glaube. Gemeinsam. Gestalten.“, inzwischen gefördert durch das hessische Landesprogramm „Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus“ und unter der Leitung von Projektreferentin Dagmar Gendera, schafft Räume und Gelegenheiten, damit junge Menschen unterschiedlicher Religionen im Kreis Offenbach sich treffen und besser kennen lernen.

Details

Veranst. Evangelisches Dekanat Dreieich-Rodgau, Stadt Rodgau

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail dagmar.gendera@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gott stellt unsere Füße auf weiten Raum
und ich glaube, er tut das auch durch die,
die mit uns leben.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top