Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik für Frankfurt

Kurs-Nr.: , 08.09.2021, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 08. 09. 2021 18:00 – 20:45 Uhr

Ort Hybride Veranstaltung im Haus am Dom Frankfurt, Domplatz 3, 60311 Frankfurt

Kosten Eine kleine Verwaltungsgebühr fällt an.

Links Veranstaltungsflyer

ZGV EKHN-Mitteilungen Vortrag/Diskussion Kurs/Seminar/Tagung

Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik für Frankfurt

Die Attraktivität urbaner Ballungsräume führt zu eskalierenden Immobilienpreisen und Mieten, die sich als stärkster Motor sozialer Ungleichheit erweisen. Entscheidender Preistreiber ist die Bodenwertsteigerung der vergangenen Jahre. Welche Relevanz hat die Eigentumsfrage von Grund und Boden für eine gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung? Wie kann eine Bodenvorratspolitik und eine sozialgerechte Bodennutzung kommunal erfolgreich umgesetzt werden? Welche weiteren kommunalen Handlungsmöglichkeiten und welche Grenzen für eine gemeinwohlorientierte Bodenpolitik gibt es? Wie können diese für eine sozialgerechte Stadtentwicklung Frankfurts genutzt werden? 

Organisatorische Hinweise:

Direkte digitale Beteiligungsmöglichkeit, ohne Anmeldung:
Aktiv über ZOOM / Direkte Beteiligung über aktive Wortmeldungen möglich
us02web.zoom.us/j/87682464577
Meeting-ID: 876 8246 4577
Kenncode: 477885

Passiv über YouTube: Sie möchten die Veranstaltung live verfolgen, sich aber aktiv nicht beteiligen? Dann schauen Sie unserem Live-Stream am 8.9.21 per Einloggen über den YouTube-Kanal des Hauses am Dom an. Die Veranstaltung bleibt auch als Video im YouTube-Kanal des Hauses am Dom stehen.
youtu.be/wpnw0pxKVxk

Eine begrenzte Zahl von Live-Teilnahmeplätzen im Haus am Dom bestehen. Hierzu ist zeitige verbindliche Meldung vonnöten:

www.adticket.de – Haus am Dom

Kurzfristig ist möglicherweise noch ein Ticket an der Rezeption im Haus am Dom vor dem 8. September 2021 erhältlich. Bei Fragen zu den ADticket: 069/80 08 718 400

Der Eintritt ist frei. Eine kleine Verwaltungsgebühr fällt an.

Details

Veranst. Sozialpolitische Offensive Frankfurt (www.spo-frankfurt.de) Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN

Telefon 069/80 08 718 400

Telefax Langtitel

E-Mail s.heinig@zgv.info

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

to top