Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

"Jüdisches Erbe der SchUM-Gemeinden"

Kurs-Nr.: , 12.06.2022, Speyer

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 12. 06. 2022 8:30 – 19:00 Uhr

Ort Speyer und Worms. Zeiten und Orte zur Abfahrt werden nach Eingang der Anmeldungen bekanntgegeben., Am Hahnenbusch 14b, 67547 Speyer

Kosten 45,- Euro

Links

Bildung Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Die Exkursion hat die herausragende Bedeutung der jüdischen Gemeinden in Speyer und Worms im Mittelalter zum Thema. Die SchUM-Städte (Mainz, Worms und Speyer) wurden am 27.7.2021 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Der Ausflug steht in Verbindung mit der Führung über den jüdischen Friedhof in Mainz am 20.5., kann aber einzeln gebucht werden.

Details

Veranst. Fachstelle Bildung im Evangelischen Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Telefon 06136 92696-21

Telefax Langtitel

E-Mail martina.schott@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Du wirst Gottes Kraft in der Schwachheit erfahren,
nicht vorher, nicht daran vorbei.
In der eigenen Schwachheit, in den Dingen,
um die ich einen großen Bogen mache,
meine Tabus, meine wunden Punkte.
Aber es tut nicht nur weh, es tut auch gut,
am wunden Punkt berührt und geheilt zu werden.
Und es führt kein Weg daran vorbei,
wenn es richtig gut werden soll.

to top