Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kinderbibelnacht

Kurs-Nr.: , 02.10.2021, Dreieich - Sprendlingen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 02. 10. 2021 15:00 –
03. 10. 2021 12:00

Ort Gemeindehaus der Ev. Christuskirchengemeinde Dreieich , Fichtestraße 31, 63303 Dreieich - Sprendlingen

Kosten

Links Ev. Christuskirchengemeinde Dreieich

Baukasten Veranstaltungen Veranstaltungen Offenthal Nachbargemeinden

I. Abel

Einladung zur KinderBibelnacht.

Du bist zwischen 6 und 10 Jahren alt?

Du wohnst in Dreieich?

Dann bist du ganz herzlich zu unserer KiBiNa vom 02.-03. Oktober 2021 eingeladen!

Los geht es am Samstag (02.10.2021) um 15 Uhr. Thema ist Erntedank und dazu werden wir nicht nur Bibelgeschichten hören, sondern natürlich wir wie immer ganz viel spielen und kreativ sein. Nach dem Abendessen machen wir eine kleine Nachtwanderung – bringt bitte eine Taschenlampe und dem Wetter angepasste Kleidung mit! Anschließend werden wir alle zusammen in der Kirche übernachten. Dafür bringt ihr bitte eine Isomatte, Schlafsack, Hausschuhe und was ihr sonst noch zum Schlafen braucht mit. Nach dem Familiengottesdienst am Sonntag (03.10.2021) endet unsere KinderBibelNacht. Aufgrund der aktuellen „Corona-Lage“ ist der Termin leider nur unter Vorbehalt. Die KiBiNa wird unter den dann geltenden Hygienebedingungen hoffentlich stattfinden und sich hauptsächlich im Freien abspielen. Sollte eine Übernachtung nicht möglich sein, werden wir den Nachmittag gemeinsam verbringen und treffen uns dann am Sonntag zum Gottesdienst wieder. Infos zur Anmeldung gibt es im Gemeindebüro oder bei Inga Abel unter 0176 56966086, per Email unter inga.abel@ekhn.de

Details

Veranst. Ev. Christuskirchengemeinde Dreieich

Telefon 0176/56966086

Telefax Langtitel

E-Mail Inga.Abel@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
wir erfassen kaum, was auf Erden ist,
und begreifen nur schwer,
was wir in Händen haben.
Was aber im Himmel ist, wer hat es erforscht?
Und wer hat deinen Ratschluss erkannt?
Es sei denn, du hast Weisheit gegeben und
deinen heiligen Geist aus der Höhe gesandt.
Amen

(Weisheit 9,16 ff)

to top