Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

KLAVIERFEST EPPSTEIN - Joanna Trzeciak, Klavier 06198 / 34349

Kurs-Nr.: 06198 / 34349, 27.05.2022, Eppstein

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 27. 05. 2022 18:00 – 19:15 Uhr

Ort TALKIRCHE EPPSTEIN, Burgstrasse 44, 65817 Eppstein

Kosten Der Eintritt zu den Konzerten in der Talkirche ist frei, um freundliche Unterstützung in Form einer angemessenen Spende wird gebeten. Die Organisatorinnen bitten außerdem darum, eine Maske zu tragen

Links www.talkirche.dehttps://www.talkirche.de/

Musik

Joanna Trzeciak (Poland/Belgien) spielt KLAVIERWERKE von Ludwig van Beethoven, J.N.Hummel und Frederic Chopin.

Joanna Trzeciak gab Klavierabende beim Echternach Festival, dem Flandern Festival, dem Festival von Ljubljana, Emilia Romagna Festival, Jeux d’Art in Villa d’Este in Tivoli, Ohrid Festival,Nohant Festival, les Floraisons Musicales, Nancyphonie, Sounding Jerusalem, Chopiniana in Buenos Aires, und trat im Auditorium Verdi in Mailand, Rudolfinum in Prag, Oratorio del Gonfalone in Rom, Manasterly Palace in Kairo, in der Yamaha Hall und Steinway Hall in New York, in den Philharmonien in Baku and Sofia, im Gateway Theatre Vancouver, Diana Theatre Neapel auf. Als Besonderheit hat Joanna Trzeciak das komplette Klavierwerk des polnischen Komponisten Karol Szymanowski gespielt und für das Label Pavane aufgenommen. Die Pianistin widmete sich auch der selten gespielten Musik von Johann Nepomuk Hummel und nahm zwei CDs auf. Dafür bekam sie enthusiastische Kritiken weltweit. Im 2006 wurde ihr Klavierrecital für KNS Classical mit Chopin’s Polonaisen und Rachmaninow’s Etudes-tableaux op.39 aufgenommen. Im Chopin-Jahr 2010 bekam Joanna Trzeciak eine Auszeichnung vom polnischen Kulturministerium.

Details

Veranst. Evangelische Talkirchengemeinde Eppstein

Telefon 06198 / 8533

Telefax Langtitel 06198 / 34349

E-Mail gemeinde@talkirche.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gut:
Das heißt für mich -
frei und befreit von allem,
was ich aus Angst und Ärger tief
in mir vergraben habe.

to top