Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

„Offene Weihnachtskirche“ in Dietesheim

Kurs-Nr.: , 24.12.2021, Mühlheim / Dietesheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 12. 2021 15:00 –
31. 08. 2022 17:00

Ort Gustav Adolf Kirche Dietesheim, Untermainstraße 4, 63165 Mühlheim / Dietesheim

Kosten

Links

Baukasten Veranstaltungen Veranstaltungen Friedensgemeinde Mühlheim Rückblick Weihnachten

Die Dietesheimer Gustav-Adolf-Kirche ist unter den noch immer andauernden "Corona-Bedingungen" leider viel zu klein, um dort wie in Vorjahren in gewohnter Form Heiligabendgottesdienste feiern zu können. Trotzdem wird auch hier Weihnachten gefeiert - wenn auch anders als sonst !

Weil die hübsche, kleine evangelische Kirche in Dietesheim „trotz Corona“ natürlich an Weihnachten nicht einfach geschlossen bleiben soll, obwohl dort unter Corona-Bedingungen nur maximal 14 Gottesdienstteilnehmer Platz finden würden, laden wir auch in diesem Jahr wieder zu unserer "Dietesheimer Weihnachtskirche" ein.

Bereits im vergangenen "Corona-Jahr" 2020 hatten wir erstmals versucht, "aus der Not eine Tugend zu machen" und an Heiligabend unsere "offene Weihnachtskirche" angeboten, die letztes Jahr dann auch erfreulich gut besucht war.

Und so wird auch dieses Jahr wieder unsere mit Christbaum und Krippe weihnachtlich geschmückte und mit weihnachtlicher Musik erfüllte Gustav-Adolf-Kirche am 24.12. von 15 bis 17 Uhr zur stillen Andacht geöffnet sein und es liegen für jede/n Besucher/in der Kirche eine „Weihnachtsandacht zum Mitnehmen" bereit, die man dann zu Hause entweder zusammen mit der Familie oder auch alleine feiern kann.

Details

Veranst. Evangelische Friedensgemeinde

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail buero@ev-friedensgemeinde.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gut:
Das heißt für mich -
frei und befreit von allem,
was ich aus Angst und Ärger tief
in mir vergraben habe.

to top