Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Wiesbadener Jahr des Wassers: Alles im Fluß ?

Kurs-Nr.: , 25.05.2022, Domäne Mechtildshausen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 25. 05. 2022 15:00 – 17:00 Uhr

Ort Domäne Mechtildshausen, Kaminzimmer, Hofgut 1, 65205 Domäne Mechtildshausen

Kosten 10 Euro - in der Kursgebühr sind eine Tasse Tee oder Kaffee, Wasser und ein Stück Kuchen bereits enthalten.

Links Anmelden

- Anderes - Bildung

Theologischer Salon: Alles im Fluß?

 Wasser ist nicht nur Lebensspender und Gefahr. Fließendes Wasser wird seit den alten Griechen auch als Sinnbild (menschlichen) Daseins gesehen: Ob Hermann Hesses Siddharta, ob zeitgenössische „fluide Identität“: „Alles im Fluß“. Diese Erfahrung widerspricht unter Umständen dem Bedürfnis nach sauberen Abgrenzungen und festen Ordnungen. Wo können und wollen wir zulassen, dass Dinge, Emotionen, Identitäten „verschwimmen“? Oder brauchen wir manchmal Halt? Der Gesprächsfluss darf sich frei ergießen.

2G: Bitte Impf- oder Genesenennachweis + Ausweis mitbringen!

Details

Veranst. vhs Wiesbaden in Kooperation mit Ev. Dekanat, Fachstelle Bildung

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail susanne.claussen@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Du wirst Gottes Kraft in der Schwachheit erfahren,
nicht vorher, nicht daran vorbei.
In der eigenen Schwachheit, in den Dingen,
um die ich einen großen Bogen mache,
meine Tabus, meine wunden Punkte.
Aber es tut nicht nur weh, es tut auch gut,
am wunden Punkt berührt und geheilt zu werden.
Und es führt kein Weg daran vorbei,
wenn es richtig gut werden soll.

to top