Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Wochenplan vom 24. Juni bis 3. Juli 2022

Kurs-Nr.: , 24.06.2022, Rodgau

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 06. 2022 0:00 –
03. 07. 2022 20:00

Ort Gemeindezentrum, Berliner Straße 2, 63110 Rodgau

Kosten

Links

Baukasten Veranstaltungen Veranstaltungen Jügesheim Wochenplan

WOCHENPLAN

für die Zeit vom 24. Juni bis 3. Juli 2022

 

Freitag

18.30 Uhr Kennenlernabend für die neuen Konfis

Sonntag

26. 06.

2. Sonntag nach Trinitatis

10.00 Uhr Gottesdienst mit Taufen

Predigt: Pfarrerin Sabine Beyer

Kollekte für die Arbeit der Diakonie Hessen

anschließend Kirchcafé

17.00 Uhr JET – Junge Erwachsene treffen sich

Montag

10.15 Uhr Qi Gong

20.00 Uhr Probe: Emmaus-Chor

Dienstag

09.00 Uhr Krabbelgruppe für Babys bis

eineinhalb Jahre

16.15 Uhr Erster Unterricht für die neuen Konfis

18.00 Uhr Weihnachtswichtel

Mittwoch

15.30 Uhr Sitzgymnastik für Senioren Gruppe 1

16.30 Uhr Sitzgymnastik für Senioren Gruppe 2

Donnerstag

14.00 Uhr Seniorenclub

Freitag

19.00 Uhr Basement – Treff im Jugendkeller

Sonntag

03. 07.

3. Sonntag nach Trinitatis

11.00 Uhr Familiengottesdienst zum

15. Entenrennen mit Einführung der neuen

Konfirmandinnen und Konfirmanden

im Rodaupark

Gestaltung: Pfarrerin Sabine Beyer, Pfarrerin

Kirsten Lippek und Gemeindepädagogin

Marlies Merkel

Musik: Emmaus-Chor unter der Leitung von

René Frank

Kollekte für den Gemeindeaufbauverein

anschließend Entenrennen mit buntem

Festprogramm

Details

Veranst. Emmausgemeinde Rodgau-Jügesheim

Telefon 06106 - 3673

Telefax Langtitel

E-Mail pfarramt@emmaus-juegesheim.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Du wirst Gottes Kraft in der Schwachheit erfahren,
nicht vorher, nicht daran vorbei.
In der eigenen Schwachheit, in den Dingen,
um die ich einen großen Bogen mache,
meine Tabus, meine wunden Punkte.
Aber es tut nicht nur weh, es tut auch gut,
am wunden Punkt berührt und geheilt zu werden.
Und es führt kein Weg daran vorbei,
wenn es richtig gut werden soll.

to top