Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Motivation, aufzubrechen

ZDF-Gottesdienst aus Ingelheim will "Mut zum Aufbruch" machen

Bildquelle: Evangelische Saalkirchengemeinde IngelheimSaalkirche IngelheimIn der romanische Saalkirche in Ingelheim-Mitte wird der ZDF-Gottesdienst übertragen

Der offizielle Frühlingsanfang beginnt erst in der zweiten Märzhälfte. Schon jetzt greift der ZDF-Gottesdienst "Mut zum Aufbruch" das neu erwachende Leben in dieser Jahreszeit auf. Dabei setzen sich zwei Ingelheimer Pfarrerinnen mit Erfahrungen rund um verschiedene Aufbrüche auseinander.

Der ZDF-Gottesdienst "Mut zum Aufbruch" am Sonntag, 07. März 2021, startet um 09.30 Uhr und wird aus der Ingelheimer Saalkirche in Rheinhessen gesendet. Dabei greift er das Lebensgefühl im Frühling auf. "Wenn im Frühjahr alles zu neuem Leben erwacht, ist es an der Zeit, es der Natur gleichzutun. Aufbrechen. Etwas hinter uns lassen, was uns nicht guttut oder sich längst überlebt hat", heißt es in einer Mitteilung des Senders.

Motivation zum Neubeginn

So könne diese Zeit dazu motivieren, etwas zu beginnen, was man lange schon tun wollte. Deshalb setzen sich die beiden Ingelheimer Pfarrerinnen im Gottesdienst mit Erfahrungen rund um verschiedene Aufbrüche auseinander. Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm und Pfarrerin Jessica Grünenwald gestalten den Gottesdienst und sie zeigen, wie kompromisslos Jesus zum Aufbruch gerufen hat.

Für die Musik sorgen Solistinnen und Solisten des Kinder- und Jugendchores, Oliver Wendland, Geige, und Carsten und Iris Lenz an der Orgel und am Klavier.

Kommunikationsangebot nach dem Gottesdienst 

Nach dem Gottesdienst gibt es bis 19 Uhr ein telefonisches Gesprächsangebot der Gemeinde.
Telefonnummer: 0700 14 14 10 10
(6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkkosten abweichend.)

weitere Infos über den Fernseh-Gottesdienst

Gib uns Vertrauen, Gott, in diesen Zeiten.
Gelassenheit, Besonnenheit und Mut.
Und gib uns Freundlichkeit. Die soll sich ausbreiten.
In unseren Herzen und in unserem Land und überhaupt.

(Doris Joachim)

Doris Joachim

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stockam

Zurück zur Webseite >

to top