Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

News zum Thema Glück & Segen

Lilly Thierolf wird von Steffen Held getauft. Ihr Bruder hilft dabei sie unterzutauchen.

14.07.2021 sk

Tauffeste sind beliebt

Open-Air-Taufen sind beliebt. Familien wählen diese Möglichkeit immer öfter, wenn es darum geht ein Familienmitglied taufen zu lassen. Viele Kirchengemeinden in der EKHN bieten deshalb in diesem Sommer Tauffeste an einem Fluss oder See unter freiem Himmel an. Für viele Familien ist ein Tauffest ein Anlass, eine lange verschobene Taufe endlich anzugehen.
Aktion zu Pfingsten 2021: Ich brauche Segen

20.05.2021 sk

Pfingsten in der Pandemie: Segen to go gefällig?

Ob beim Bäcker, an der Eisdiele oder auf dem Parkplatz - die Aktion „Ich brauche Segen“ will Menschen in der Corona-Pandemie Mut zusprechen und neue Kraft spenden. Dazu soll es auch digitale Segens-Tankstellen ab Pfingsten geben.
Segenssocke

11.09.2019 red

Socken für die Seele

In der Frankfurter Diakonissenkirche steht neuerdings ein Korb voll mit winzigen Socken, der außerordentlich viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Das Motto des Deutschen Evangelischen Kirchentages 2019 in Dortmund

11.03.2019 red

Segensroboter und Mitmach-Gottesdienst beim Kirchentag in Dortmund

Noch etwa drei Monate sind es bis zum Start des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dortmund. Die Verantwortlichen haben das offizielle Programm vorgestellt. Über 2.000 Veranstaltungen sind vom 19. bis zum 23. Juni geplant. Auch aus der EKHN kommen einige Highlights – unter anderem der Segensroboter BlessU-2 sowie ein großer interaktiver Sublan-Gottesdienst.
Segensroboter BlessU2

19.09.2018 evb

Segensroboter „BlessU-2“ seit Mittwoch in Wiesbaden

Der Segensroboter der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau kommt vom Mittwoch, den 19. September bis Sonntag, den 23. September in die Wiesbadener Marktkirche.

10.08.2018 pwb

Seit fünf Jahren „amtlich“: Segnung homosexueller Paare

Am 10. August 2013 haben sich Christoph und Rüdiger Zimmermann in Seligenstadt-Mainhausen kirchlich segnen lassen. Das Novum: erstmals hatte die evangelische Kirche eine homosexuelle Trauung kirchenrechtlich beurkundet.

23.06.2014 evb

„Zum Glück gibt’s den Segen“ mit Samuel Koch

Die aktuelle EKHN-Kampagne „Zum Glück gibt’s den Segen“ ist beliebt: Allein an die 200.000 Segenskarten wurden verteilt. Am Dienstag spricht Samuel Koch über die beiden Themen der Kampagne, den Glück und den Segen.
Für Samuel Koch ist das Niesen ein Glücksmoment. Dafür braucht er Unterstützung, es gelingt ihm circa ein Mal im halben Jahr.

25.06.2014 cm

Drei Fragen an Samuel Koch

Der gelähmte Schauspieler Samuel Koch nimmt demnächst ein Engagement am Darmstädter Staatstheater an. Im Rahmen der Kampagne „Zum Glück gibt’s den Segen“ hat er verraten, was ihn glücklich macht.
Segen ist für Samuel Koch ein "tiefer, innerer Frieden"

25.06.2014 cm

Prominente diskutieren über Glück und Segen

Der Schauspieler Samuel Koch und Glücks-Autor Klaus Douglass diskutieren in Frankfurt über Glück und Segen. In der ausverkauften Heilig-Geist-Kirche beeindruckt der querschnittsgelähmte Autor und Schauspieler die anderen Gäste.

14.06.2014 mv

Kann man Motorräder oder Häuser segnen?

Wer will das nicht: Auf Nummer sicher gehen und die liebsten Dinge segnen lassen. Doch geht das überhaupt?

Diese Seite:Download PDFDrucken

Der weite Raum ist auch ein Ort in der Seele.
Er entsteht, weil andere liebevoll,
kreativ und fürsorglich sind.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top