Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Bahnhofsleben

Ameisenhaufen Bahnhof: Eine Stunde im Zeitraffer

Leon RaganAm Frankfurter HauptbahnhofAm Frankfurter Hauptbahnhof

Im Frankfurter Hauptbahnhof geht es rund. Allein 450.000 Reisende kommen hier jeden Tag vorbei, hinzu kommen noch die Einheimischen, welche die Infrastruktur mit internationaler Küche und Einkaufsmöglichkeiten nutzen. Eine Minute im Zeitraffer-Video ist eine Stunde Bahnhofsleben.

450.000 Reisende nutzen jeden Tag den Frankfurter Hauptbahnhof. An Spitzentagen passieren 1170 Züge den Kopfbahnhof. Was innerhalb von einer Stunde in der Bahnhofshalle so los ist, haben wir in einer Zeitrafferaufnahme festgehalten. Achtung: Dieses Video eignet nur für schwindelfreie Zuschauer.

Video jetzt ansehen

Diese Seite:Download PDFDrucken

Ich merke, der weite Raum
entsteht nicht in mir und durch mich.
Er entsteht, weil andere da sind,
die mir Räume eröffnen,
gnädig umgehen mit meinen Schwächen,
sich einsetzen für einen menschenwürdigen Umgang
mit allen Menschen.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top