Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Menschen, die Mut machen

Mit der Rubrik „Mutmacher“ stellt die Multimediaredaktion der EKHN Menschen vor, die andere inspirieren, die anderen Mut machen. Dabei geht es beispielsweise um einen Pfarrer, der für Menschlichkeit kämpft, oder um eine Ehrenamtsexpertin, die in anderen Menschen das Verantwortungsgefühl weckt. Die Texte und Videos laden dazu ein, solche Mutmacherinnen und Mutmacher kennen zu lernen. 
Echte Geschichten, die Zuversicht schenken, sind wichtig. Deshalb senden in Kooperation mit der Multimediaredaktion der EKHN auch Hit-Radio FFH, harmony.fm und Rhein-Main-TV den "Mutmacher".

Mutmacher gesucht!

Sie kennen jemanden, der unsere Auszeichnung „Mutmacher“ verdient? Schlagen Sie Ihren Mutmacher hier vor:

Mail an mutmacher@ev-medienhaus.de

08.06.2018 fk

Mutmacher: Vom obdachlosen Alkoholiker zum Chef der Gießener Tafel (mit Video)

Erich Gelzenleuchter weiß, wie es sich anfühlt, ganz unten zu sein: Wegen seiner Alkoholsucht war er Jahre lang obdachlos, verliert dadurch in einem kalten Winter fast seine Füße. All das hat Gelzenleuchter hinter sich gelassen. Jetzt ist er Chef der Gießener Tafel. Seine unglaubliche Geschichte macht anderen Menschen Mut fürs Leben.

27.04.2018 afa

Mit Video: Mutmacher bauen kleinste Kapelle im Odenwald

Es dürfte die wohl kleinste Kirche im Odenwald sein: In Gadern bei Wald-Michelbach hat Familie Gölz aus einem Silo eine kleine Kapelle gemacht – mit Altar, Bibel und einer eigenen Glocke. Die Kapelle im alten Silo ist offen für alle und macht Mut, sich auch für andere zu engagieren.
Er setzt sich für Flüchtlinge ein – und er wehrt sich gegen rassistische Hetze: Herbert Lüdtke ist Pfarrer in Steinbach im Taunus.

16.03.2018 afa

Mit Video: Mutmacher Pfarrer Lüdtke wehrt sich gegen rassistische Hetze

Er setzt sich für Flüchtlinge ein – und er wehrt sich gegen rassistische Hetze: Herbert Lüdtke ist Pfarrer in Steinbach im Taunus. Dort engagiert er sich seit Jahren zusammen mit seinem katholischen Kollegen für Geflüchtete, die in seine Stadt kommen – und er macht ihnen Mut.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kennen Sie eine "Mutmacherin" oder einen "Mutmacher"?

Kennen Sie ein Familienmitglied oder einen Freund, der sich aus einer schwierigen Lage befreit hat? Oder eine Kollegin, die andere Menschen unterstützt? Vielleicht haben Sie auch selbst ein hilfreiches Projekt initiiert? Dann freuen wir uns sehr über Ihren Vorschlag:

Video-Playlist auf Youtube

Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt;
und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

to top