Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

07.08.2019 red

Frau mit Ökumene und Musik im Herzen

Die Zeit bis 2021 steht besonders unter den Vorzeichen des ökumenischen Austausches. Denn zum einen wird in zwei Jahren der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt stattfinden, zudem wird Karlsruhe die Teilnehmenden des Weltkirchenrats-Treffen erwarten. Dass der ökumenische Gedanke auch Frauen unterschiedlicher Kirchen hierzulande zusammenbringt, ist der Wunsch von Flois Knolle-Hicks. Die Kirchenmusikerin gilt als feste Größe der evangelischen Frauenbewegung.
Zwei Jungs fahren in einem Autoscooter auf dem Jahrmarkt.

07.08.2019 pwb

Wenn die Schule auf den Jahrmarkt kommt

In der hintersten Reihe des Klassenzimmer saßen früher die Kinder von den Schaustellern. Natürlich nur so lange, wie der Zirkus oder der Jahrmarkt aufgebaut war. Danach zogen die Kinder wieder weiter: Schulwechsel... wieder neue Freunde finden ... nicht leicht für die Kinder. Bis heute hat sich aber einiges geändert. Zu manchen Kindern kommt die Schule auf Rädern: das Lernmobil.
Sommerakademie der evangelischen Hörfunkschule Frankfurt

07.08.2019 red

Reinschnuppern in den Traumberuf beim Radio

Wer ab dem 12. August an seinem Radio dreht, bekommt ungewohnte Klänge zu hören: Auf der UKW 92,9 in Frankfurt und in Teilen Offenbachs sendet dann LUX Radio. Erfrischend andere Musik, Berichte und Reportagen aus Frankfurt und Umgebung.
Davidstern an der Bad Nauheimer Synagoge

06.08.2019 epd/red

EKD-Antisemitismusbeauftragter gefordert

Angriffe auf Juden, antisemitische Parolen und Verschwörungstheorien: Der Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Martin Hein, dringt auf die Einsetzung eines Antisemitismusbeauftragten für die Evangelische Kirche in Deutschland. Der Bischof fordert: „Wir müssen vor der eigenen Haustür kehren!“ Auch die EKHN beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Antisemitismus.
Zwei Polizisten, einer mit kugelsicherer Weste, der andere mit einem Gewehr bewaffnet.

06.08.2019 vr

Kaschmir: Aufruf zu Gebeten und Solidarität

Angesichts der angespannten politischen Lage in Kaschmir und einer engen Partnerschaft mit der nordindischen Region hat das evangelische Zentrum Oekumene am Dienstag (6. August) in Frankfurt am Main Gemeinden zu Fürbitten und Solidaritätsbekundungen aufgerufen.

06.08.2019 stk

Getauft werden wie Jesus

Allen, die nach einem anderen Rahmen für die Taufe suchen, bietet sich diesen Sommer wieder die Gelegenheit am Langener Waldsee. Zum dritten Mal feiert das Evangelische Dekanat Dreieich dort einen großen Taufgottesdienst. Bisher haben sich 40 Menschen dafür entschieden, sich selbst oder ihre Kinder am Sonntag, 8. September, am oder im Wasser taufen zu lassen. Kurzentschlossene können sich noch bis Mitte August anmelden.
Nebeneinander verschiedene Gesichtsausdrücke einer Person: freundlich, verzweifelt, wütend

05.08.2019 epd

Immer häufiger werden auch Kirchenvertreter verbal attackiert

Nicht nur Politiker, Verwaltungsmitarbeiter oder Polizeibeamte sind immer häufiger Anfeindungen ausgesetzt. Auch in den Kirchen ist das Phänomen angekommen. Insbesondere kirchliche Positionen zur Flüchtlingspolitik führen zu verbalen Ausrastern.
Clemens Bittlinger

05.08.2019 dl_mtj

Liedermacher zeigt Wege der Liebe und Hoffnung

Clemens Bittlinger erreicht und berührt seit Jahrzehnten sehr viele Menschen – mit seinen Konzerten, in besonders gestalteten Gottesdiensten, in Gesprächsrunden sowie als Autor von Büchern oder Kolumnen in Magazinen. Als herausragender Singer-Songwriter im Bereich Neues Geistliches Lied gelingt es ihm seit Jahrzehnten, Erwachsene, Jugendliche und Kinder zum gemeinsamen Singen zu motivieren.
Alle halten den übergroßen Staffelstab fest.

05.08.2019 epd

Kirchentagspräsidentin Limperg für Dialog mit AfD-Basis

Die evangelische Kirchentagspräsidentin für den 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main, Bettina Limperg, wirbt für den Dialog mit Mitgliedern, Sympathisanten und Wählern der AfD.
Die Konfis aus Wöllstadt mit Pfarrer Simba Burgdorf gewinnen den YoungClip AWARD Juli 2019

02.08.2019 yc

„Gönn’s dir in Liebe!“

Die Konfirmandengruppe aus Wöllstadt in der Wetterau hat den YoungClip Videowettbewerb im Monat Juli gewonnen. Ihr Video zum Thema: „Was gönn’ ich mir?“ hat nicht nur die Jury, sondern auch die YouTube-Community überzeugt. Und die Jugendlichen sind von ihrem neuen Pfarrer Simba Burgdorf ganz begeistert. Kein Wunder.

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top