Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

13.02.2019 sru

Interview: Liebe in der Kirche

Am Valentinstag hält das Pfarrer-Ehepaar Felipe und Yvonne Blanco Wißmann einen „romantischen Gottesdienst" ab. Silke Rummel hat mit ihnen über den Valentinstag, das Hohelied der Liebe und herumliegende Socken gesprochen.
Die meisten Heime haben zu wenig Pflegekräfte

12.02.2019 evb

Studie: Wartelisten und Personalmangel in Pflegeheimen

Wartelisten für angehende Bewohner und viele freie Stellen für qualifizierte Bewerber – so sieht die Situation in vielen Pflegeheimen aus. Höhere Gehälter für Fachkräfte sind aber nicht zu erwarten.

11.02.2019 bon

Konfis bitten Landtagsabgeordnete um Hilfe

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Selters färben sich in diesem Jahr aus Solidarität mit Kindersoldaten ihre Hände rot: Auf Plakaten hinterließen sie ihren Handabdruck und eindringliche Apelle, mit denen sie an ihre Altersgenossen in Krisengebieten erinnern wollen. Anlass ist der seit 15 Jahren bestehende „Red Hand Day“.
Berliner Alexanderplatz mit Marienkirche und Dom

11.02.2019 epd/red

Bischofs-Kandidatin: "Gott bleibt unser Gegenüber"

Heidrun Dörken, derzeit Senderbeauftragte aller evangelischen Kirchen in Hessen beim hr, ist eine von drei Kandidaten für die Nachfolge des Berliner Bischofs Dröge. Am 10. Februar hatte sie sich mit einem Gottesdienst mit anschließendem Vortrag und Diskussion in Berlin vorgestellt. In ihrer Predigt hatte sie versichert: "Wir können mit allem zu Gott kommen."
3 religiöse Symbole

11.02.2019 b_specht

Plädoyer für Toleranz und Vielfalt

Ist religiöse Vielfalt eine Bereicherung für die Gesellschaft? Viele Menschen in Deutschland sehen das so. Jedoch gibt es immer noch Vorbehalte gegenüber dem Islam. Über ein gelingendes interreligiöses Zusammenleben hat sich der „Runde Tisch der drei Religionen“ in Mainz ausgetauscht. Ein Trialog, der „vor 30 Jahren nicht möglich gewesen wäre,“ so Rabbi Vernikowsky.
Gute Vorssätze

11.02.2019 ara

Wie sieht es aus mit den guten Vorsätzen für 2019?

Der ein oder andere ist mit guten Vorsätzen ins neue Jahr gestartet, "mit Rauchen aufhören" oder "öfter mal das Auto stehen lassen" gehören zu den Klassikern. Doch vertraute Handlungsabläufe machen der langfristigen Umsetzung oft einen Strich durch die Rechnung. Auch die ersten Christen haben erfahren, dass es nicht so leicht ist, sein Leben neu auszurichten. In seiner Andacht macht Pfarrer Dr. Klaus Neumeier aus Bad Vilbel dazu Mut.
Englische Küste mit Flagge

08.02.2019 epd

Ein geeintes Europa als „Mission possible“

Für Philip Brooks ist der geplante Austritt seines Landes aus der EU ein großer Fehler. Der britische Ökumenereferent glaubt aber, dass der Brexit Kirchenpartnerschaften stärken wird.

08.02.2019 kf

Ein Gottesdienst, der um die Welt geht

Christinnen und Christen in mehr als 120 Ländern der Welt feiern am Freitag, 1. März, den Weltgebetstag und setzen sich dafür ein, dass Frauen und Mädchen überall in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können.
Synode gezeichnet

07.02.2019 pwb

Frauen sind auch heute noch in Leitungsgremien unterrepräsentiert

Der nun von der EKD herausgegebene zweite Ergänzungsband zum Genderatlas zeigt die Entwicklung von der Erreichung des Frauenwahlrechts bis jetzt in den Evangelischen Kirchen Deutschlands.

07.02.2019 bon

Wenn Menschen süchtig nach Medien werden

Es ist eine relativ junge Art der Abhängigkeit. Trotzdem, so schätzen Experten, sind immerhin rund zwei Prozent aller Deutschen mediensüchtig. Medien gehören eben zum Alltag, und die Grenzen zum problematischen Konsum sind fließend.

Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.

Daniel 9, 18

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top