Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten aus den Regionen

Die nachfolgenden Artikel wurden automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Autor des Artikels.

Online-Yoga-Kurs der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus für Eltern und Kinder

14.04.2021 nh

Online-Yoga-Kurs für groß und klein

Die Evangelische Familienbildung Main-Taunus bietet einen neuen Online-Yoga-Kurs für Eltern und Kinder ab 4 Jahren an. Zum Kennenlernen findet am 16. April von 16.30 bis 17.30 Uhr ein kostenloser Schnuppertermin statt. Der Kurs startet dann am 23. April.
Pfarrerin Sonja und Pfarrer Oliver Mattes in einer Kirchenbank in der Evangelischen Petruskirche Urberach

13.04.2021 kf

Sonja Mattes: neue Herausforderung in der Ausbildung von Pfarrer*innen

Veränderung ist angesagt in der Urberacher Petrusgemeinde und dem Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau: Ab Mai ist die kommissarische Dekanin und Pfarrerin Sonja Mattes neue Referentin für theologische Ausbildung in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Damit dreht sich das Personalkarussell auch in den Rödermärker Kirchengemeinden.

12.04.2021 h_wiegers

Kirchturmspitze an der "Kran-Angel"

Es passiert schon nicht alle Tage, dass eine Kirchturmspitze in die Luft geht. Reparaturarbeiten an der Gensinger Martinskirche boten außergewöhnliche Fotomotive.
Pfarrer Hanns-Ulrich Becker (Portraitfoto)

12.04.2021 cw

Gemeindepfarrer mit weitem Blick über den eigenen Kirchturm hinaus

Nach 38 Jahren geht Pfarrer Hanns-Ulrich Becker in den Ruhestand. Das Besondere: Becker, Gemeindepfarrer durch und durch, war die ganze Zeit auf derselben Pfarrstelle in Bad Schwalbach. Das habe vor allem „an der Größe, der Bandbreite und der Vielfalt“ der Gemeinde gelegen, erklärt Hanns-Ulrich Becker.

12.04.2021 sru

Glaube befreit und stärkt das Gewissen

Am 18. April 1521 bekennt sich Dr. Martin Luther vor Kaiser und Reich zu seinen reformatorischen Erkenntnissen und weigert sich, seine gewonnenen Einsichten zu widerrufen. Eine Besinnung anlässlich des 500. Jubiläums von Pfr. i. R. Richard Felsing.

08.04.2021 kf

Ökumenisches Gedenken an Opfer der Covid-19-Pandemie

Zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst für Menschen, die Opfer des Corona-Virus geworden sind, laden katholische und evangelische Gemeinden in Hainburg am Sonntag, 18. April, um 15:30 Uhr in die Pfarrkirche St. Nikolaus Klein-Krotzenburg ein.
Kisten und Menschen vor Kirchenmauer

07.04.2021 ast

Licht und Farben für neun Kirchen

Riesige Kisten verteilen sich im Altarraum der Kirche auf dem Kirchberg. Junge Leute wuseln um das Gotteshaus herum, verlegen Kabel, installieren Gestelle für Scheinwerfer. Am heutigen Mittwochabend sollen im Rahmen der „Tour d’églises“ durch die Dekanats-AG mit aufwändiger LED-Technik beleuchtet werden. Die musikalische Andacht ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=zssfbdWJgDk

07.04.2021 ahrt

Aktionsbündnis begrüßt Gerichtsentscheidung

In der Entscheidung des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs, der Beschwerde von REWE gegen den vom BUND Hessen erzielten Baustopp nicht stattzugeben, sieht sich das Aktionsbündnis Bodenschutz Wetterau in der Haltung bestätigt, dass das REWE-Logistikzentrum an diesem Standort deplatziert ist.

07.04.2021 bbiew

Ein Buch als Mutmacher

„Furchtlos über die Meere ziehn“ lautet der Titel eines soeben erschienenen Buches von Vera-Sabine Winkler. Die Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Gorxheimertal hat darin eigene Gedichte, Gesänge und Gebete zusammengestellt, die vor allem eines sollen: Mut machen zum Leben.

07.04.2021 stk

Gemeinsame Trauerfeier für Sternenkinder

Zur Ökumenischen Trauerfeier mit Bestattung von in der frühen Schwangerschaft verstorbenen Kindern laden die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Langen gemeinsam mit der Seelsorge der Asklepios-Klinik am Donnerstag, 6. Mai, um 15 Uhr in die Trauerhalle des Langener Friedhofs ein.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Gib uns Vertrauen, Gott, in diesen Zeiten.
Gelassenheit, Besonnenheit und Mut.
Und gib uns Freundlichkeit. Die soll sich ausbreiten.
In unseren Herzen und in unserem Land und überhaupt.

(Doris Joachim)

Doris Joachim

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stockam

Zurück zur Webseite >

to top