Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten aus den Regionen

Die nachfolgenden Artikel wurden automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Autor des Artikels.

15.08.2019 h_wiegers

„Kein Raum für rassistische Hetze!“

Das Evangelische Dekanat Ingelheim-Oppenheim unterstützt den Aufruf des Ingelheimer Bündnisses gegen Rassismus, In-Rage, für eine Demonstration für mehr Toleranz und gegenseitigen Respekt am kommenden Samstag, den 17. August.

15.08.2019 kf

Ökumenisch und ökologisch on Tour

Nach der guten Resonanz auf die Radtouren der vergangenen Jahre zu religiösen Stätten und Orten ökologischen Handelns lädt das Evangelische Dekanat Rodgau erneut zu einer Fahrt durch die Region ein. In diesem Jahr geht die Tour am Samstag, 31. August, rund um und quer durch Dietzenbach und Götzenhain. Treffpunkt ist aber zunächst um 9:50 Uhr am S-Bahnhof Dietzenbach-Mitte an der S-Bahnlinie S2.

15.08.2019 b_leone

Pfarrer Ralf Feilen wird in der Kirchengemeinde Horrweiler-Aspisheim begrüßt

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Wehrkirche Horrweiler feierte die evangelische Kirchengemeinde Horrweiler-Aspisheim am Sonntag, 11. August, die Einführung ihres neuen Pfarrers Ralf Feilen.

15.08.2019 sru

Dekanatskantor Matthias Ernst pilgert von Worms nach Eisenach

Eines späten Nachmittags klingelt es an der Eingangstür des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald: Dekanatskantor Matthias steht vor der Tür, mit Wanderschuhen an den Füßen, einem großen Rucksack auf dem Rücken, Schlapphut auf dem Kopf und einem Stecken in der Hand. Er bittet um ein Glas Wasser, trinkt und geht seines Weges.

14.08.2019 sru

Predigtreihe: Wie ich auf die Kanzel kam

Die Kanzel in der Evangelischen Stadtkirche Babenhausen hat Geburtstag: Anlässlich ihres 425-Jährigen werden sich im September und Oktober verschiedene Prediger und eine Predigerin Gedanken machen, wie sie auf die Kanzel kamen.

14.08.2019 mhart

Kirchenpräsident bei Tour der Hoffnung

In Gießen ist am Mittwochmorgen, 14. August, die 36. Tour der Hoffnung gestartet. Mit im 200-köpfigen Fahrerfeld radelte auch EKHN-Kirchenpräsident Volker Jung. Vor dem Start zog Jung den Talar über und sprach den Reisesegen.

14.08.2019 bbiew

Was Krieg bedeutet

Fliegerangriffe, Feuer, Brandgeruch, zerstörte Wohngebiete, in denen kein Stein auf dem anderem blieb, Juden, die zu einem Arbeitslager getrieben wurden, Tote und Verletzte in Trümmerbergen, Vertreibung, Flucht, Kälte und quälender Hunger. Daran erinnern sich Zeitzeugen aus der Region Bergstraße, die im 2. Weltkrieg Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene waren.
Eitransport

13.08.2019 cw

Was zählt wirklich im Leben und wie wichtig ist Social Media?

Was zählt wirklich im Leben und wie wichtig ist Social Media? Diese Frage hat sich auch die Evangelische Jugendvertretung im Dekanat Rheingau-Taunus (EJVD) gestellt und es kurzerhand zum Thema für den diesjährigen Konfirmandentag gemacht. „Dabei sind so interessante Gespräche entstanden, die dann zu einzelnen Inhalten des Jugendgottesdienstes geführt haben“, erklärt Dekanatsjugendreferentin Britta Nicolay.

09.08.2019 h_wiegers

"Gemeinsam unterwegs. Strukturwandel in der Kirche"

Save the date! Das Dekanat Ingelheim-Oppenheim lädt am 31.10.2019 herzlich zu einem Dekanatsgottesdienst in der Oppenheimer Katharinenkirche ein. Damit führt das frisch fusionierte Dekanat eine Tradition aus dem ehemaligen Dekanat Oppenheim fort. Dekan Zobel predigt über den Strukturwandel der Kirche. MusikerInnen und SängerInnen aus dem gesamten Dekanat wirken mit.
Gruppenfoto vor der Kirmes

09.08.2019 cw

Natur besser als Luxus

Es war eine Jugendfreizeit der Gegensätze: In diesem Jahr fuhr die Evangelische Dekanatsjugend nach Frankreich, soweit so gut. Aber die Jugendlichen mussten erstmals sich in den zwei Wochen selbst versorgen und dann wechselten sie nach einer Woche auch noch den Ort. „Das gab’s noch nie, so Dekanatsjugendreferentin Britta Nicolay.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top