Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten aus den Regionen

Die nachfolgenden Artikel wurden automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Autor des Artikels.

23.10.2018 cpf

„Wir brauchen ein Bündnis der Anständigen“

Der evangelische Dekan Volkhard Guth spricht im Interview über den Umgang der evangelischen Kirche mit dem Thema Rechtspopulismus und macht deutlich, warum Hetze und Rassismus nicht mit dem christlichen Glauben vereinbar sind.
Propst Oliver Albrecht

23.10.2018 cw

Ökumene nach beiden Seiten

Zum kommenden Reformationstag, ein Jahr nach den großen Feierlichkeiten des 500. Jubiläums, hat der Propst für Rhein-Main, Oliver Albrecht, die Christen aufgefor-dert, den immer noch vorhandenen positiven Schwung aus den Reformationsfeiern aufzunehmen und die Ökumene weiter voran zu treiben.
Blumen am Gartenzaun

22.10.2018 cw

Erklärung gegen Hass und Hetze

Die Evangelische und die Katholische Kirche in der Region haben zusammen eine Erklärung gegen Hass und Hetze veröffentlicht. Wörtlich heißt es in der „Erklärung für solidarisches Zusammenleben in unserer Gesellschaft“:
Häuserfront mit Jan Hus der Zentrale der Evangelischen Kirche in Prag

22.10.2018 cw

Besuch der Evangelischen Kirchen in Prag

Pfarrerinnen und Pfarrer sowie kirchliche Mitarbeitende haben unter der Leitung von Dekan Klaus Schmid eine Dekanatsfortbildung nach Prag gemacht. Dort besuchten sie unter anderem Vertreter der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder (EKBB), der Hussitischen Kirche sowie der deutschen Auslandsgemeinde.

19.10.2018 kf

Wohnst du schon, oder suchst du noch?

„Wohnst du schon, oder suchst du noch?“ lautet der Titel des Sozialpolitischen Forums am Freitag, 2. November. Kirchen in der Region, der DGB und der Kreis Offenbach laden um 17 Uhr in den Kreistagssitzungssaal des Kreishauses in Dietzenbach, Werner-Hilpert-Straße 1, ein.
Die Theatergruppe „Die Altstarken" aus der Andreasgemeinde Niederhöchstadt zeigt den Theaterfilm „Im goldenen Rahmen". Premiere ist am 26. Oktober 2018 im Bürgerzentrum Niederhöchstadt.

16.10.2018 nh

Theaterfilm „Im goldenen Rahmen"

Die Theatergruppe „Die Altstarken" aus der Andreasgemeinde Niederhöchstadt zeigt den Theaterfilm „Im goldenen Rahmen". Premiere ist am 26. Oktober 2018 im Bürgerzentrum Niederhöchstadt.

15.10.2018 sru

Der Wolf heißt „Grimm“

50 Jugendliche und junge Erwachsene des Jugendchors Reichelsheim der Evangelischen Michaelsgemeinde proben seit Februar dieses Jahres für das Musical „GRIMM!“. Am Freitag, 19. Oktober, ist Premiere.
Die November-Pogrome jähren sich zum 80. Mal. Zum Gedenken daran initiiert die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Main-Taunus-Kreis e.V. diverse Veranstaltungen, die in einem Faltblatt zusammen gefasst sind.

15.10.2018 nh

80 Jahre November-Pogrome

Am 9. November 2018 jährt sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. In diesen Zeiten von Rechtspopulismus, ansteigendem Rechtsextremismus, vermehrten Übergriffen auf jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger und Menschen anderer Religion und Herkunft ist es der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Main-Taunus-Kreis e.V. (CJZ) besonders wichtig, Farbe zu bekennen und diesen Jahrestag ausführlich zu begehen.

11.10.2018 cpf

Seelsorge mit Harfenmusik und Handauflegen

Am 21. Oktober um 10 Uhr wird Pfarrerin Gisela Theis in der Bad Nauheimer Dankeskirche in den Ruhestand verabschiedet.

11.10.2018 sru

„Chöre bereichern die Gottesdienste“

Singen macht Spaß und verbindet, einen Chor zu leiten hat etwas Gestalterisches: Die beiden Dekanatskantoren des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald, Matthias Ernst und Ulrich Kuhn, und ihre Kollegin Gunhild Streit aus dem Ried, bieten ab 19. Januar einen D-Chorleitungskurs in Groß-Zimmern und Reichelsheim an.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.

Römer 12, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von aaron-burden-unsplash

Zurück zur Webseite >

to top