Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Clemens-Bittlinger-Konzert in Mommenheim

"Atem – Klang der Seele"

Am 28.9. gastiert der Liedermacher und evangelische Pfarrer Clemens Bittlinger in der katholischen St. Martinskirche in Mommenheim. Ein Projektchor ist geplant. Die Proben beginnen am 11.9.

E.Hemmerlich

Über 100 Konzerte gestalten der Liedermacher & evangelische Pfarrer Clemens Bittlinger und seine Musiker in jedem Jahr bundesweit. Dabei treten sie meist in Kirchen auf. Höchste Zeit also, dass nun "die Königin der Instrumente", die Orgel, endlich auch einmal mit einbezogen wird. Gepaart mit ganz neuen, eigens für dieses Konzept komponierten Liedern, werden unter dem Titel "Atem – Klang der Seele" von Bittlingers beliebtesten Texten und Melodien in dieser beonderen Besetzung in der Mommenheimer Martinskirche zu Gehör gebracht. Auf der Orgel wird Bittlinger von David Plüss begleitet, Saxophon spielt Matthias Doersam und Percussion David Kandert.

Zur Mitgestaltung des Konzertes gibt es einen Projektchor unter der Leitung von Dan Zerfaß, dem Regionalkantor. Proben sind am 11., 18. und 25. September um 19.30 Uhr. Am 21. September von 10.00 bis 16.00 Uhr in Mommenheim.

Anmeldung und Info bei Verena Krey

E-Mail v.krey@st-hildegard-loerzweiler.de

Kostenbeitrag für den Projektchor: 15 Euro für das Notenmaterial

Anmeldeschluss ist der 18. August 2019

Dieser Artikel wurde automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der Autor/die Autorin dieses Artikels.

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.

Galater 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / ekely

Zurück zur Webseite >

to top