Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Idstein

Graue Langohr Damen im "Kirchenasyl"

(c) NABU / Eckhard GrimmbergerGraues LangohrGraues Langohr

Schöne Neuigkeiten aus Oberauroff. Dort haben einige ganz besondere Damen Schutz gefunden. Es handelt sich um Fledermausweibchen, genauer um Graue Langohren (Plecotus austriacus), die die Liebfrauenkirche als Quartier zur Aufzucht ihrer Jungtiere auserkoren haben.

So alt wie das Kirchenasyl ist auch die enge Bindung einiger Fledermausarten an menschliche Gebäude. Zu dieser Gruppe der kulturfolgenden Fledermäuse gehören auch die grauen Langohren. Sie sind hauptsächlich auf Kirchendachböden anzutreffen und stark auf diese angewiesen. Meist bleiben sie völlig unbemerkt, denn besonders die Langohren sind schüchterne kleine Untermieter.

Bei den Langohren ist der Name Programm, ihre Ohren sind so lang wie ihr Körper. Mit diesen riesigen Ohren sind sie zwar nicht sonderlich aerodynamisch, können dafür aber umso besser auf Insekten lauschen, die sie nachts im Rüttelflug gerne von Bäumen und Büschen absammeln.

„Wir freuen uns außerordentlich, dass die Grauen Langohren in Oberauroff Willkommen sind,“ so Olaf Godmann, Sprecher der AGFH, der die Kolonie im Rahmen des aktuellen Monitoring Projektes „Graue Langohren“ wiederentdeckt hatte, „besonders da es sich um eines der größten bekannten Vorkommen in Hessen handelt.“ Ein wertvoller Fund, da die Grauen Langohren sehr selten und deutschlandweit vom Aussterben bedroht sind. In Hessen gelten sie als stark gefährdet. Die gute Nachricht, Sie können ihren Fledermäusen in der Liebfrauenkirche helfen. Vermeiden Sie Störungen der Fledermäuse, besonders im Quartier brauchen Fledermäuse ihre Ruhe. Vielleicht helfen Sie den Tisch für die Flugakrobaten zu decken, indem Sie z.B. auf den Einsatz von Pestizide verzichten oder heimische Blühpflanzen im Garten anpflanzen. Auch der Erhalt von Streuobstwiesen kommt den kleinen Insektenjägern zugute.

https://www.fledermaus-hessen.de/projekt-graues-langohr/

Dieser Artikel wurde automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der Autor/die Autorin dieses Artikels.

Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch:
Gottes Gabe ist es.

Epheser 2, 8

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / issalina

Zurück zur Webseite >

to top