Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Termine: 3. Juni, 23. September und 25. November 2022

Manga Zeichenworkshops 2022

canva.com / Jugendhaus OppenheimManga Zeichenworkshops 2022

Kaum wurden im Frühjahr die Coronabestimmungen gelockert, war der erste Manga-Workshop restlos ausgebucht. Nun "stehen" die nächsten drei Termine des Oppenheimer Jugendhauses. Los geht es am 3. Juni für Kinder und Jugendliche ab neun Jahre - für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Workshops sind kostenfrei, zur Teilnahme bitte anmelden (max. 12 Personen).

Jugendhaus OppenheimJugendhaus Oppenheim Mangaworkshops

Nach einem grandiosen und restlos ausgebuchten ersten Workshop im Frühjahr startet das Oppenheimer Jugendhaus nun mit einem neuen Manga-Jahresprogramm.

Termine: 3. Juni, 23. September und 25. November 2022, ab neun Jahre für maximal 12 Kinder und Jugendliche. Wie immer sind die Workshops kostenfrei und finden - jetzt neu - von 15:30 bis 17:30 Uhr im Offenen Treff des Oppenheimer Jugendhauses statt.

Der Kurs eignet sich für Anfänger wie für Fortgeschrittene. Workshopleiter Bruno zeigt den jungen Manga-Künstlern neben ersten Schritten im Manga zeichnen viele Tipps und Tricks im Zeichnen von Händen, Haaren, Licht und Schatten und vieles mehr.

Tipps:

  • Du hast bereits eigenen Zeichnungen? Bringe sie gerne mit und tausche dich mit anderen aus.
  • Eine kleine Auswahl an besonderen Papieren und Stiften steht den Teilnehmenden zur Verfügung, eigenes Zeichenmaterial kann gerne mitgebracht werden.
  • Bei Bedarf wird der Workshop als hybride Veranstaltung via ZOOM geöffnet. Bitte bei der Anmeldung anfragen.

Anmeldung und weitere Infos

Zur Teilnahme ist eine schriftliche Anmeldung bis zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn nötig. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. Anmeldezettel finden sich als Download auf der Website des Jugendhauses unter www.jugendhaus-oppenheim.de. Dort finden sich weitere tolle Angebote im Offenen Treff des Jugendhauses.

Dieser Artikel wurde automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der Autor/die Autorin dieses Artikels.

Du wirst Gottes Kraft in der Schwachheit erfahren,
nicht vorher, nicht daran vorbei.
In der eigenen Schwachheit, in den Dingen,
um die ich einen großen Bogen mache,
meine Tabus, meine wunden Punkte.
Aber es tut nicht nur weh, es tut auch gut,
am wunden Punkt berührt und geheilt zu werden.
Und es führt kein Weg daran vorbei,
wenn es richtig gut werden soll.

to top