Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ewersbach

Musikalischer Gottesdienst in Ewersbach

Becker-von Wolff

Die Israeliten sind unterwegs ins "Gelobte Land". Sie müssen an der gut befestigten Stadt Jericho vorbei. Josua, ihr Anführer, bekommt von Gott den Befehl die Stadt einzunehmen. Doch wie soll das geschehen? Die Kinderkantorei der Margarethenkirche Ewersbach wird am Sonntag, 26. Juni um 10.30 Uhr das Musical "Jericho" im Gottesdienst aufführen.

Die Kinderkantorei der Margarethenkirche Ewersbach wird am Sonntag, 26. Juni um 10.30 Uhr das Musical "Jericho" im Gottesdienst unter der Leitung von Kantorin Miyoung Jeon (Bild) aufführen. 

Die Israeliten sind unterwegs ins "Gelobte Land". Dort müssen sie an der gut befestigten Stadt Jericho vorbei. Josua, ihr Anführer, bekommt von Gott den Befehl die Stadt einzunehmen. Doch wie soll das geschehen?

Keine leichte Aufgabe für Josua: Die Stadt Jericho ist jedoch umgeben von schier unüberwindlichen Mauern. Und der "Strategieplan" Gottes klingt wirklich etwas merkwürdig! Wie sollen denn sieben Trompeten und sieben Tagesmärsche zum Sieg führen?

Ein Engel kommt zu Josua und sagt ihm, das Volk solle an sieben Tagen um die Stadt herumziehen. Dabei sollen die Priester in Hörner und Trompeten blasen. Am siebten Tag werden die Stadtmauern einstürzen und Jericho kann eingenommen werden.

Die Israeliten tun genau das, was Gott ihnen durch den Engel gesagt hat - und tatsächlich: Die Mauern von Jericho stürzen ein. Wieder einmal hat sich gezeigt: Gott hat immer einen Weg. Das Kindermusical mit vier Bühnenszenen ist für Schulkinder bis zum Teenageralter geeignet.

Das Kindermusical von Gertrud und Dirk Schmalenbach bietet leichte rhythmische Lieder, die einfach zu singen sind.

 

» Weitere Informationen gibt es bei Kantorin Miyoung Jeon unter:
organist822@gmail.com

 

 

Du stellst meine Füße auf weiten Raum.

(Psalm 31,9)

Psalm 31,9

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top