Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für 2019

Aktuelles Programm der Evangelischen Jugend erschienen

Ev. JugendDas neue Programm der Evangelischen Jugend im Dekanat Kronberg mit Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für das Jahr 2019 ist unter dem Titel „Staunen“ erschienen.

Das Programm der Evangelischen Jugend im Dekanat Kronberg mit Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für das Jahr 2019 ist unter dem Titel „Staunen“ erschienen.

Ev. JugendDas neue Programm der Evangelischen Jugend im Dekanat Kronberg mit Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für das Jahr 2019 ist unter dem Titel „Staunen“ erschienen.

Das komplette Programm „Staunen“ sowie die Informationen zur Anmeldung erhalten Sie auf der Internetseite www.jugend-im-dekanat-kronberg.de oder unter Tel. 06196/560130. Auf der Internetseite sehen Sie auch, bei welchen Freizeiten noch Plätze frei sind. Da in diesem Jahr weniger Freizeiten angeboten werden, sind die Plätze noch begehrter und schneller ausgebucht.

Das Motto „Staunen“ wird die Dekanatsjugend in diesem Jahr begleiten. Im Programmheft, das wieder eine große Bandbreite an Kinder- und Jugendfreizeiten enthält, kommen dazu bereits Teamerinnen und Teamer zu Wort, die beschreiben, was für sie „staunen“ bedeutet.

Das Programm enthält in diesem Jahr unter anderem an Ostern wieder eine Reise in die Toskana, wo die Jugendlichen im urigen, 160 Jahre alten Bauernhaus „Uomo Morto“ mit eigener Wasserversorgung, Sonnenkollektoren und Windrad nicht nur das italienische Landleben, sondern auch die Städte Florenz oder Siena kennen lernen können. Sportlich wird es auch bei der Aktivfreizeit am Tarn im französischen Nationalpark Cevennen. Direkt am Flussufer sind die Jugendlichen in Zelten unterbracht. Neben einer zweitägigen Kanutour steht auch ein Mountainbike-Ausflug auf dem Plan. Seit längerem wieder im Freizeitheft enthalten ist eine Reise an die dänische Ostseeküste, wo die Kinder- und Jugendlichen in landestypischen Blockhütten untergebracht sind. Ganz neu dabei ist ein „16+ Wochenende“ in der Schuckardtsmühle in Oberursel, bei dem die Jugendlichen sich mit Gleichaltrigen und Teamern über ihren nahstehenden Schulabschluss und Fragen rund um die Zukunft danach austauschen können. Ebenso neu dabei für dieselbe Altersgruppe ist eine Freizeit nach Riedelsbach im Drei-Länder-Eck Deutschland-Österreich-Tschechien. In der Nähe eines Stausees mitten in der Natur der sonnenreichsten Region Deutschlands gelegen, bieten sich viele Outdoor-Aktivitäten ebenso an wie Ausflüge ins nahegelegene Österreich oder nach Tschechien.

Das Angebot der Freizeiten richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen, unabhängig von Wohnort, Schulzugehörigkeit, Religion oder Geldbeutel der Eltern. Deshalb sind die Freizeitpreise in der Regel Komplettkosten (zuzüglich Taschengeld). Damit jeder dabei sein kann, gibt es ganz unkomplizierte Fördermöglichkeiten.

Für Jugendliche, die selbst als Teamer aktiv werden wollen oder dies bereits sind, gibt es diverse Fortbildungen. Sie können zum Beispiel am Grundkurs für Jugendleiter oder an den Seminaren für Konfiteamer teilnehmen. Oder sich bei weiteren Kursen unter anderem über Kinderschutz oder Rechte & Pflichten von Teamern informieren, in einem Workshop lernen, wie man vor Gruppen präsentiert oder einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren.

Dieser Artikel wurde automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der Autor/die Autorin dieses Artikels.

Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück,
der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.

Lukas 9, 62

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stellalevi

Zurück zur Webseite >

to top