Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für 2021

Neues Programm der Evangelischen Jugend erschienen

© Renate WelkenbachTitelbild Jugendprogramm 2021

„Gemeinsam“ – unter diesem Titel ist das neue Programm der Evangelischen Jugend im Dekanat Kronberg mit Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für das Jahr 2021 erschienen.

© Renate WelkenbachJugendprogramm 2021 Deckblatt

Nachdem aufgrund des Corona-Virus nahezu alle Freizeiten im vergangenen Jahr abgesagt werden mussten, hat sich die Dekanatsjugend bezüglich ihres Programms für  2021 viele Gedanken gemacht. Im Hinblick auf die Pandemie werden daher die Regeln und Möglichkeiten immer passend zu den geltenden Verordnungen zum Zeitpunkt der jeweiligen Freizeit umgesetzt werden. Um weiterhin die Sicherheit zu gewährleisten, benötigen zudem alle Teilnehmenden vor der Freizeit einen negativen Corona-Test. Eine Testmöglichkeit für alle wird kurz vor der Freizeit organisiert, die Kosten hierfür sind im Freizeitpreis enthalten. Wenn sich die Situation bis zu den geplanten Reisen ändert, wird das Jugendbüro die Teilnehmenden rechtzeitig informieren.

Das etwas abgespeckte Programm für dieses Jahr enthält zwei Freizeiten für das Fronleichnam-Wochenende: Wakeboarden in Niederweimar ab 13 Jahren sowie eine Fahrt für 6 bis 10-Jährige auf die Jugendburg Hohensolms. Für die Sommerferien sind Angebote für alle Altersgruppen dabei: Eine Kinderfreizeit für 8 bis 12-Jährige an die Ostsee, eine Reise nach Korsika für 14 bis 16-Jährige, eine Fahrt nach Italien für 12 bis 15-Jährige, eine Reise nach Norwegen für 13 bis 17-Jährige sowie eine Kanufreizeit ab 16 Jahren an die Mecklenburgische Seenplatte.

Das Angebot der Freizeiten richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen, unabhängig von Wohnort, Schulzugehörigkeit, Religion oder Geldbeutel der Eltern. Deshalb sind die Freizeitpreise in der Regel Komplettkosten (zuzüglich Taschengeld). Damit jeder dabei sein kann, gibt es ganz unkomplizierte Fördermöglichkeiten.

Für Jugendliche, die selbst als Teamerinnen und Teamer aktiv werden wollen oder dies bereits sind, gibt es diverse Fortbildungen. Sie können zum Beispiel am Grundkurs für Jugendleiter oder an den Seminaren für Konfiteamer teilnehmen. Oder sich bei weiteren Kursen unter anderem über Kinderschutz oder Rechte & Pflichten für Teamerinnen und Teamer informieren oder in einem Workshop lernen, wie man vor Gruppen präsentiert. Zwei neue Veranstaltungen für alle Jugendlichen ab 15 Jahren sind ein Seelsorge-Seminar mit Notfallseelsorgerin Christine Zahradnik sowie die „Werkstatt-Tage: An(ge)dacht!“, bei denen die Teilnehmenden gemeinsam die Gestaltung von Andachten erarbeiten.

Das komplette Programm „Gemeinsam“ sowie die Informationen zur Anmeldung erhalten Sie auf der Internetseite www.jugend-im-dekanat-kronberg.de oder unter Tel. 06196/560130.

 

Dieser Artikel wurde automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der Autor/die Autorin dieses Artikels.

Religion ist das,
was uns unbedingt angeht.

(Paul Johannes Tillich)

to top