Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

400 Protestanten und Katholiken feierten gemeinsam am Ökumen-Tisch

Nieder-Olm: Eine mehr als 100 Meter lange Tafel

Chr. EmmerkeEin Tisch von Kirche zu Kirche: 100 Meter lang war der Ökumen-Tisch in Nieder-Olm zu Pfingsten.

"Alle sind eingeladen - an unseren Ökumen-Tisch" hieß es am Pfingstmontag in Nieder-Olm, und mehr als 400 Menschen kamen. An diesem Pfingstfest gehörte die Pariser Straße den Menschen, nicht dem Autoverkehr! Eine mehr als 100 Meter lange, weiß gedeckte Tafel mitten auf der Straße sorgte für festliche Stimmung.

Chr. EmmerckeGemeinsam feiern, singen und essen, das alles vereinigte der Nieder-Olmer "Ökumen-Tisch" und 400 Menschen feierten mit. Rechts: Pfarrerin Julia Freund, stellvertretende Dekanin des Dekanats Ingelheim-Oppenheim

"Alle sind eingeladen - an unseren Ökumen-Tisch" hieß es am Pfingstmontag in Nieder-Olm, und mehr als 400 Menschen kamen. An diesem Pfingstfest gehörte die Pariser Straße den Menschen, nicht dem Autoverkehr! Eine mehr als 100 Meter lange, weiß gedeckte Tafel mitten auf der Straße sorgte für festliche Stimmung.

Rechtzeitig zu Gottesdienstbeginn klarte der Himmel auf und die Nieder-Olmer feierten ein fröhliches Pfingstfest mit vielen Gästen aus den anliegenden Gemeinden im ökumenischen Geist zwischen den Kirchen. Der Gottesdienst leitete über in das gemeinsame Teilen von Brot. Suppe und mitgebrachte Köstlichkeiten wurden genossen und für die Kinder sorgte eine vom Stadtbürgermeister Dirk Hasenfuß organisierte Hüpfburg sowie das Oasenmobil der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim für Spiel und Spaß. 

Die Organisatoren der katholischen Pfarrgemeinde, der evangelischen Kirchengemeinden Nieder-Olm, Sörgenloch und Zornheim waren sich einig: Dieses Fest sollte unbedingt wiederholt werden!"

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge,
sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.

Epheser 2,19

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages /nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top