Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Corona-Krise: Zwischen räumlicher Distanz und virtueller Nähe

Nahe bei den Menschen sein

Aufgrund der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus teilt das Dekanat Ingelheim-Oppenheim mit, dass alle Veranstaltungen, Gremientreffen und Angebote des Dekanates bis auf weiteres abgesagt sind. Trotz räumlicher Distanz sind wir weiter für Sie da, stöbern Sie daher auf unserer Website unter dem Stichwort "Corona". Hier haben wir ein ganzes Infopaket zusammengeschnürt - mit digitalen Gottesdiensten, Telefonkontakten für Seelsorge und Beratung sowie Tipps für Familien.

H.Lange

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Internetseite,

angesichts der Handlungsempfehlungen der Bundesregierung sowie der Kirchenleitung der EKHN zum Corona-Virus teilt das Dekanat Ingelheim-Oppenheim mit, dass die für am 27.03.2020 geplante Frühjahrssynode auf den 19.06.2020 verschoben wird. Ebenso sind alle Veranstaltungen, Gremientreffen und Angebote des Dekanates bis auf weiteres abgesagt.

Veranstaltungskalender geschlossen

Um Missverständnisse über das Stattfinden von Veranstaltungen zu vermeiden, ist unser Veranstaltungskalender auf der Dekanatswebsite in den kommenden Wochen geschlossen. Auch die Kirchengemeinden müssen in diesen Tagen ihre Veranstaltungen runter fahren. Wir arbeiten daran, wie wir trotzdem den Kontakt zueinander in diesen Wochen halten und einander beistehen können.

Wir sind weiter für Sie da!

Auch wenn wir wegen der Corona-Krise räumlich auseinanderrücken müssen, möchten wir im Dekanat den Menschen nahe sein. Unsere Gemeinden machen es vor! Schauen Sie sich doch einmal auf der Website Ihrer Gemeinde um. Da tut sich was!

Stöbern Sie auch auf unserer Dekanats-Website unter dem Stichwort "Corona". Hier haben wir ein ganzes Paket von interessanten und hilfreichen Informationen und Links zum Thema "geschnürt" - mit digitalen Gottesdiensten, Telefonkontakte für Seelsorge und Beratung sowie Tipps für Familien. Auf den Seiten finden Sie Ideen und Angebote für ältere Gemeindeglieder, für Familien, Kinder und Jugendliche sowie für Gottesdienste und Kasualien im Dekanat.

In den nächsten Tagen werden die Angebote der evangelischen Kirchengemeinden im Dekanat weiter ausgebaut. Wir versuchen Sie daher, in den kommenden Wochen über Aktuelles auf dem Laufenden zu halten, Infos, gute Ideen und Impulse zu bündeln, zu teilen und Ihren/Euren Kontakt mit der Evangelischen Kirche auch gerade jetzt online aufrecht zu erhalten.

Evangelische Kindertagesstätten

Die evangelischen Kindertagesstätten im Dekanat sind zunächst bis zum Ende der Osterferien (19. April 2020) geschlossen. Wegen möglicher Notversorgungen wenden Sie sich bitte direkt an die Einrichtungen.

Gottesdienste

Nachdem das Land Rheinland-Pfalz alle gottesdienstlichen Veranstaltungen verboten hat, bittet die Kirchenleitung der EKHN alle Kirchengemeinden dringend, in den nächsten Wochen sämtliche Gottesdienste - auch über Ostern hinaus - abzusagen. Wer Beistand und Seelsorge sucht, wird ihn nach wie vor im Pfarrhaus oder der Kirche finden - unsere Pfarrer*innen stehen selbstverständlich für seelsorgerliche Gespräche telefonisch zur Verfügung. Die Kontaktdaten zu den einzelnen Gemeinden finden Sie hier.

Gerne möchten wir weiterhin mit Ihnen Gottesdienst und Andachten feiern. Daher finden Sie hier bereits einige Online-Angebote der EKD und der EKHN. Geklärt wird zurzeit, ob das Verbot von Zusammenkünften bedeutet, dass die Kirchen auch für stille Gebete geschlossen werden müssen. In vielen Orten läuten die Kirchen am Sonntag. Eine schöne Gelegenheit, Gemeinschaft und Zugehörigkeit zu erleben - trotz räumlicher Trennung.

Tipp Fernseh-Gottesdienst

Kirchenpräsident Dr. Volker Jung wird am Sonntag, 29. März, 9.30 bis 10.15 Uhr aus der Saalkirche Ingelheim einen Gottesdienst halten, der im ZDF übertragen wird (live oder zeitversetzt).

ZDF-Fernsehgottesdienst

EKHN

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau informiert auf der Webseite www.ekhn.de/corona laufend, aktuell und regelmäßig über Handlungsempfehlungen für die kirchliche Praxis. Zudem besteht ein stets aktuell gehaltener Newsticker der EKHN. Der Dekanatssynodalvorstand, Dekan Olliver Zobel und die stellvertretende Dekanin Anne Waßmann-Böhm bitten alle Kirchengemeinden und haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden um Beachtung.

Dekanatsverwaltung

Die Dekanatsverwaltung ist trotz aller notwendigen Einschränkungen für Ihre Anliegen eine verlässliche Ansprechpartnerin und wie folgt erreichbar:

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen Gottes segnende und ermutigende Begleitung in den kommenden Tagen!

Dieser Artikel wurde automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der Autor/die Autorin dieses Artikels.

Guter Gott, ich bitte dich darum,
dass mich keine Furcht überkommt.

Guter Gott, lass mich besonnen
und mit klarem Blick erkennen,
was ich hier und heute tun kann.

Guter Gott, lass mich gut für mich
und meine Lieben sorgen.

Guter Gott, zeige mir, wie ich
anderen Menschen helfen kann.

Amen

EKHN

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stellalevi

Zurück zur Webseite >

to top