Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

„Der das Herz der Menschen erfreut“

Wein und Bibel

bbiew

Zum Abschluss der Sommerbegegnungen lädt das Evangelische Dekanat Bergstraße am 25. Juli um 20 Uhr „Wein und Bibel“ ins Heppenheimer Haus der Kirche (Ludwigstr.13) ein.

bbiew"Gemeinsam statt einsam" lautet das Motto der Sommerbegegnungen.

Heike Antes von den Vinas, der erfolgreichsten Jungwinzerinnenvereinigung 2017, wird ausgewählte Bergsträßer Weine präsentieren, die vor Ort verkostet werden können. Karl Hans Geil -  er ist nicht nur Dekan des Evangelischen Dekanats Ried ist, sondern auch Wein-Experte - wird dazu einschlägige Bibelverse vortragen, die sich mit Wein und seiner Wirkung befassen.

An über 500 Stellen gehe es in der Bibel um Wein, Weinstock oder Reben.  Dort ist wie etwa im Psalm 104  immer wieder die Rede vom „Wein, der das Herz der Menschen erfreut“. Weil Wein das Getränk der Bibel schlechthin ist, fehlt es auch nicht an Warnungen vor dem Missbrauch. „Sei kein Held beim Wein saufen; denn der Wein bringt viele Leute um“, heißt es zum Beispiel  im Buch Jesus Sirach.

Der Eintritt zur Abschlussveranstaltung der Sommerbegegnungen ist frei.

You`ll never walk alone - You`ll never bike alone

In der ersten Ferienwoche starteten die Sommerbegegnungen mit der Aufführung des Films „You’ll never walk alone“. Er geht der Geschichte des berühmten Liedes nach. Die Fußball-Hymne wurde inzwischen auch ins Evangelische Gesangbuch – das EGplus – aufgenommen. Es entspricht dem Motto der Sommerbegegnungen 2018 „Gemeinsam statt einsam“. Um Gemeinschaft ging es auch bei der zweiten Sommerbegegnung „Bergstraße meets Ried“. Radler aus dem Dekanat Ried und dem Dekanat Bergstraße sprachen über die bevorstehenden Eingliederung von zehn Kirchengemeinden aus dem südlichen Ried ins Dekanat Bergstraße und informierten sich über die Arbeit des Diakonischen Werks Bergstraße, insbesondere die Organisation der Tafeln in Bürstadt, Lampertheim und Rimbach sowie des Zentrums der Wohnsitzlosenhilfe in Bensheim. Das Dekanat Reid wird zum Ende des Jahres aufgelöst. Der südliche Teil mit den Kirchengemeinden in Lampertheim, Bürstadt, Biblis, Groß-Rohrheim und Bobstadt kommt zum Dekanat Bergstraße.

Dieser Artikel wurde automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der Autor/die Autorin dieses Artikels.

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von david-hertle / unsplash

Zurück zur Webseite >

to top