Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Bildung

Kinderbetreuung

21.08.2019 vr

Kirchen und Verbände protestieren massiv gegen Kita-Zukunftsgesetz

In einer öffentlichen Erklärung haben sich Kirchen und Wohlfartsverbände in Rheinland-Pfalz massiv gegen das neue Kita-Zukunftsgesetz gewandt, das am Mittwochnachmittag im Mainzer Landtag verabschiedet werden soll. Einer der Hautgründe: Die Verteilung der zu erwarteten Mehrkosten ist überhaupt nicht geregelt.
Würfel im Hintergrund

21.08.2019 pwb

Programm für Fortbildungen in den ersten Amtsjahren 2020

Unterstützung für die pfarramtliche Praxis in den ersten Berufsjahren sowie Möglichkeiten zur Reflexion bieten die "Fortbildungen in den ersten Amtsjahren" (FEA). Das neue Programm für das Jahr 2020 liegt nun vor.
Schulunterricht

12.08.2019 rh

Gebet zum neuen Schuljahr

Das neue Schuljahr hat es in sich: Vor allem viel Positives. Denn die Kinder und Jugendlichen können endlich wieder ihren Klassenkameraden begegnen. Und eine andere Sitzordnung öffnet die Chancen für neue Freundschaften. Zudem beantwortet der umfangreiche Lernstoff die viele Fragen über das Leben, die sich Kinder und Jugendliche stellen. Allerdings stehen auch einige Herausforderungen an. Deshalb bitten wir um Gottes Begleitung und Segen.
Jenna Reibold

07.08.2019 red

Aktionen für bedürftige Kinder zum Schulstart

Für den Schulstart ihrer Kinder greifen Eltern etwas tiefer in die Tasche: Schulranzen, Mäppchen, Füller, Hefte werden angeschafft. Gerade bedürftige Familien stoßen da schnell an ihre finanziellen Grenzen. Deshalb gibt es mehrere Aktionen, die helfen. So zum Beispiel die Schul-Tafel im Kreis Groß-Gerau oder die Aktion "Federmäppchen" in Wiesbaden und Darmstadt.
Zwei Jungs fahren in einem Autoscooter auf dem Jahrmarkt.

07.08.2019 pwb

Wenn die Schule auf den Jahrmarkt kommt

In der hintersten Reihe des Klassenzimmer saßen früher die Kinder von den Schaustellern. Natürlich nur so lange, wie der Zirkus oder der Jahrmarkt aufgebaut war. Danach zogen die Kinder wieder weiter: Schulwechsel... wieder neue Freunde finden ... nicht leicht für die Kinder. Bis heute hat sich aber einiges geändert. Zu manchen Kindern kommt die Schule auf Rädern: das Lernmobil.
Einschulung

07.08.2019 epd

Einschulung als Event?

Mitte August beginnt für 88.750 Erstklässler in Hessen und Rheinland-Pfalz die Schule. Die Einschulung ist ein wichtiger Lebenseinschnitt. Seit jeher wird das Ereignis gefeiert, doch das "Wie" hat sich verändert. Der Kirche kommt das steigende Interesse an einer Feier zur Einschulung zunächst einmal zu Gute.

18.07.2019 sru

Dekanat übernimmt Trägerschaft für evangelische Kindertagesstätten

Die Mehrzahl der evangelischen Kindertagesstätten im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald wird vom 1. Januar 2020 an als eine gemeindeübergreifende Trägerschaft, kurz: GüT, betrieben. Dafür werden auf Dekanatsebene eine Geschäftsführungsstelle und eine halbe Verwaltungsstelle eingerichtet. Die Bewerbungsverfahren laufen. In anderen Dekanaten, zum Beispiel im Odenwald oder in Darmstadt-Stadt gibt es die GüT bereits.
Anwältin hält Gesetzestext in der Hand.

03.07.2019 epd

Schulverweigerung: Gericht verzichtet auf Entzug des Sorgerechts

Das Amtsgericht Darmstadt verzichtet darauf, sogenannte familiengerichtliche Maßnahmen gegen ein Ehepaar aus Ober-Ramstadt bei Darmstadt zu ergreifen, das seine Kinder zu Hause unterrichtet. Das Gericht hat dies am 24. Juni nach einer Anhörung der Familie beschlossen.
Gruppenfoto

28.06.2019 hjb

Beratung: Schöne Ferien statt Lernstress

Manche Ansprechpartner in den Evangelischen Beratungsstellen bemerken, dass Ihnen zunehmend Jugendliche und ihre Familie begegnen, die mit den Leistungsanforderungen der Schule kämpfen. Doch das sollte nicht auch noch die Sommerferien beeinträchtigen.

27.06.2019 red

Projekt smartphone-entdecken.de öffnet für Generation 55+ die mobile Welt

Bahnverbindungen finden, Zeitung lesen, fotografieren und auch noch telefonieren: Das Smartphone ist ein Allrounder, wenn es um die Aufgaben geht, die es erledigen soll. Doch die digitale Medienwelt kann für manche auch zur Stolperfalle werden. Hierfür bietet das Zentrum Bildung nun einen Kurs für die Generation 55+ an.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top