Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Freizeit und Sport

18.09.2019 epd

Kirchengemeinden organisieren „Felsensingen“ auf der Loreley

Mitmachkonzert für groß und klein: Die evangelischen Kirchengemeinden des Dekanats Nassauer Land im Welterbe Mittelrheintal laden erstmals zu einem Felsensingen auf die Loreley-Bühne ein.

16.09.2019 vr

Kirche und Sport fighten für eine offene Gesellschaft

Wie kann das Zusammenspiel zwischen Kirche und Sport verstärkt werden und welche Chancen stecken darin? Das zeigt jetzt ein neues Papier auf, das Eintracht-Vorstand Axel Hellmann und Kirchenpräsident Volker Jung vorstellten.
SUV und CO2-Ausstoß

14.09.2019 rh

Das Auto: Klimakiller oder Symbol der Freiheit?

SUVs in Sportausführung mit 600 PS lassen auf der IAA so manches Herz unter den Automobil-Fans höher schlagen. Zum Ärger der Teilnehmenden der Demonstration „#aussteigen“, die für eine klimafreundliche Verkehrswende einstehen. Auch Pfarrer Volz fordert Politik und Autoindustrie auf, mehr zur Minderung von Treibhausgasen beizutragen. Und jede und jeder Einzelne sei gefragt.
Segenssocke

11.09.2019 red

Socken für die Seele

In der Frankfurter Diakonissenkirche steht neuerdings ein Korb voll mit winzigen Socken, der außerordentlich viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Kinder mit Fallschirm auf dem Dekanatskirchentag

10.09.2019 red

Kirchentags-Atmosphäre in der Region

Meditation, Mystik und Musik sind drei zentrale Programmpunkte auf dem 35. Dekanatskirchentag am 15. September im Odenwald. Aber auch spannende Talk-Gäste nehmen auf dem Roten Sofa im Kloster Höchst Platz. Tatsächlich haben die Odenwälder 1969 den ersten Dekanatskirchentag in der EKHN gefeiert. Selbstbestimmt, selbstorganisiert und kooperativ entscheiden die evangelischen Gemeinden, Dekanate und Einrichtungen, ob, wann und wie sie einen solchen Kirchentag feiern möchten.
Plakat mit Infos auf Hintergrund Himmel

05.09.2019 pwb

Hit-From-Heaven-Sonntag fragt „Ist da jemand?“

Am Sonntag, 8. September 2019, wird es in Hessen wieder einen ganz besonderen Gottesdienst geben, den „Hit-From-Heaven-Sonntag“. Bei der gemeinsamen Aktion der Evangelischen Kirchen in Hessen und des Privatsenders Hit Radio FFH steht ein Pop-Song im Mittelpunkt des Gottesdienstes: „Ist da jemand?“ von Adel Tawil.

04.09.2019 red

Besondere Zugänge zu Kirchen als Denkmäler

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals steht in diesem Jahr unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur”. Auch in der EKHN öffnen zahlreiche Kirchen ihre Türen und bieten Führungen an.

04.09.2019 epd

Baudenkmäler der Moderne werden für Besucher geöffnet

Besonderes Programm und Führungen zu ungewohnten Orten - am Tag des offenen Denkmals laden auch Kirchen zu sich ein. Auch in der EKHN öffnen am 8. September viele Kirchen ihre Pforten.

03.09.2019 epd

EKD-Ratsvorsitzender wirbt für Aufbruch in Ökumene

Der gemeinsame Kirchentag von Protestanten und Katholiken 2021 ist ein wichtiger Schritt in Richtung der Ökumene, betont der EKD-Ratsvorsitzende.
Alte Stadtmauer mit Schießscharte.

28.08.2019 pwb

Theologische Studientage haben noch freie Plätze

Für zwei in Kürze anstehende Theologische Studientage sind noch Plätze frei. Am 24. September geht es um den dreißigjährigen Krieg und die Folgen. Auch für das Thema „Gottesbegriff und Ethik nach Auschwitz bei Hans Jonas und Abraham J. Heschel“ am 15. Oktober gibt es noch freie Plätze.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt;
und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

to top