Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Fußball-WM 2014 in Brasilien

istockphoto/LeoPatriziGruppe

Public Viewing unter kirchlichen Dächern

Deutschland macht sich bereit für die ersten Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Viele Fußball-Fans gehen zum Public Viewing in große Stadien oder auf Fan-Meilen. Was die Wenigsten wissen: Public Viewing ist auch in vielen hessischen Kirchen möglich.

Foto: © Wandersmann / pixelio.de (www.pixelio.de)

Evangelische Gemeinden in Hessen, die zum Public Viewing einladen

Evangelische Gemeinden in Rheinland-Pfalz, die zum zum Public Viewing einladen

Zum Artikel „Public Viewing unter kirchlichen Dächern“

Kirchenpräsident gibt Tipp zum WM-Finale ab

Rike/pixelio.de

Deutschland oder Argentinien? Die Fußball-Duelle zwischen den beiden Nationalmannschaften sind legendär, in der Vergangenheit haben sich die beiden nichts geschenkt. Doch Kirchenpräsident Jung ist zuversichtlich.

Foto: © Rike / pixelio.de (www.pixelio.de)

Zum Fußball-Tipp des Kirchenpräsidenten

Der Brasilianer Rolf Rieck ist Pfarrer in einer deutschsprachigen evangelischen Gemeinde in Rio de Janeiro. Vor dem Halbfinale zwischen Deutschland und Brasilien hat Tobias Weiler mit dem 55-Jährigen gesprochen.

Zum Interview mit dem brasilianischen Pfarrer Rolf Rieck

Eine Preiserhöhung von 6 Cent führt zu Protesten, erst in São Paulo, dann in mehr als hundert Städten Brasiliens. Der Regisseur Cesar Oiticica Filho hat die Demonstranten mit der Kamera begleitet.

Zum Artikel „Film: Polizisten und Medien bekämpfen Demonstranten“

Brasilien kulinarisch erleben und finanziell unterstützen, das ermöglicht das Dekanat Dillenburg. Ausgewählte Gemeinden verkaufen ein internationales Kochbuch, mit dessen Erlös Projekte von christlichen Hilfswerken in Brasilien und Lateinamerika unterstützt werden.

Zum Artikel „Fair kochen zur Fußball-WM“

Bildergalerie: Deutschland und der Fußballgott

Karsten FinkFußball als Religion

Deutschland muss Weltmeister werden. Es hat schließlich den Fußballgott auf seiner Seite, oder? Wenn Fußballreporter kommentieren, entsteht dieser Eindruck leicht. Für Béla Réthy, Reinhold Beckmann, Marcel Reif und Co treten nicht immer nur die Spieler gegen den Ball.

Zur Bildergalerie „Deutschland und der Fußballgott“

Fußball und Gott

Die Erde ist rund und dreht sich einen Monat lang um Fußball. Dabei kommen sich Glaube und Fußball manchmal erstaunlich nahe.

Foto: © Petra Dirscherl / pixelio.de (www.pixelio.de)

Zum Artikel „Fußball und Gott“

Fußball trifft auf Kirche: Stadion-Gottesdienst zur WM

Die Kirche im WM-Fieber: Am 21. Juni gibt es in der Frankfurter Commerzbank-Arena einen ökumenischen Fußballgottesdienst im Vorfeld des Spiels Deutschland-Ghana.

Mit Herz und Verstand nach Brasilien

Gute Fußballer, Karneval und fröhliche Menschen: Brasilien ist ein Land mit vielen Facetten. Wer dorthin reist, sollte das aber auch auf faire Weise tun. Tourism Watch von Brot für die Welt gibt hilfreiche Tipps für eine faire Reise nach Brasilien – nicht nur während der Fußball-WM.

Foto: © Fabian Voswinkel / pixelio.de (www.pixelio.de)

Zum Artikel „Mit Herz und Verstand nach Brasilien“

Konfirmanden lernen Armut in Brasilien kennen

32 Länder kämpfen in Brasilien um den Titel „Fußball-Weltmeister“. Aber in dem Schwellenland kämpfen viele Menschen um scheinbar banale Dinge wie faire Löhne, Sicherheit oder Respekt. Das erfahren Jugendliche in Workshops während der WM am eigenen Leib.

Zum Artikel „Konfirmanden lernen Armut in Brasilien kennen“

Evangelische Kirche im Fußball-Fieber

Von einer extra Fernsehsendung über Veranstaltungen zum Gastgeberland bis hin zum Gottesdienst im Frankfurter Stadion und Public Viewing in über 60 Gemeinden dreht sich in den kommenden Wochen vieles bei der Evangelischen Kirche um das runde Leder.

Zum Artikel „Evangelische Kirche zwischen Ball und Bibel“

Alle Artikel zum Thema Sport

ZDF-Reporter interviewt Jung im Stadion.

19.10.2021 pwb

ZDF-Mediathek: Der Sportbeauftragte der EKD

Einen ganzen Tag lang stand der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung im Fokus eines Kamerateams des ZDF. Als Mitglied im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) engagiert sich Jung ehrenamtlich auch als Sportbeauftragter. Was zu den Aufgaben des Sportbeauftragten gehört, interessierte das Fernsehteam aus Mainz.
Allianz-Arena in München erstrahlt zum CSD in Regenbogenfarben

23.06.2021 vr

„Vielleicht ist das Stadion ja doch bunt“

Der Sportbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland, Volker Jung, versteht das Verbot der UEFA nicht, dass das Münchener Stadion beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn nicht in Regenbogenfarben erstrahlen kann. Und er hat eine leise Hoffnung.
Kirchenpräsident Volker Jung im Frankfurter Waldstadion bei Filmaufnahmen

14.06.2021 vr

Fußball-EM: Lust an Gemeinschaft und Angst vor dem Superspreader

Volker Jung ist nicht nur hessen-nassauischer Kirchenpräsident, sondern auch Sportbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland. Interview mit dem fußballbegeisterten Theologen zu vollen Stadien, leeren Vereinskassen und dem Nachwuchs auf dem Rasen.
Das Team des Stadiongottsdienstes 2018

09.06.2021 vr

Evangelischer Sportbeauftragter zur Euro 2021: Hoffnung auf neue Freude am Fußball und Sport

Volker Jung ist hessen-nassauischer Kirchenpräsident und Sportbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland. Er erhofft sich von der am 11. Juni beginnenden EURO 2021 auch Impulse für den Breitensport. Vor allem für die Kinder und Jugendlichen nach der Corona-Pandemie.
Gruß an die Fußballfans von EKD-Sportbeaufragtem Volker Jung

12.05.2021 vr

Kirche bleibt am Ball: Video-Andacht zum DFB-Pokalfinale

Alles hat seine Zeit: In der Coronakrise kann die große Fußball-Sause zum DFB-Pokalfinale in Berlin am Donnerstag samt traditionellem Fußball-Gottesdienst nicht stattfinden. Statt sportlicher Andacht gibt's nun ein munteres Gruß-Video unter anderem mit Kirchenpräsident Volker Jung.
Weinendes Kind in Turnhalle

10.03.2021 epd/red

Gewaltstrukturen in Sport und Gesellschaft aufbrechen

Ein Drittel von rund 1.800 befragten Kaderathletinnen und -athleten hätten schon einmal sexualisierte Gewalt erlebt. Darüber informierte die Sportsoziologin Bettina Rulofs beim sportethischen Fachtag. Welche Präventionsmöglichkeiten gibt es?
Spagat

09.03.2021 vr

Mittwoch: Tabuthema Gewalt und Missbrauch im Sport

Gewalt und sexueller Missbrauch sind auch im Sport ein Problem. Ob randalierende Fußballfans oder Skandale bei Turnerinnen - der sportethische Fachtag der evangelischen Kirche nähert sich am 10. März dem großen Tabuthema. Anmeldung zur Online-Veranstaltung aus Frankfurt für alle hier möglich.
Fan im Stadion

04.01.2021 bs

Gerry Marsdens Vermächtnis: Gänsehaut pur

Der britische Sänger Gerry Marsden ist tot. Berühmt wurde der Musiker vor allem durch die Fußball-Hymne „You'll Never Walk Alone.“ Und die hat es sogar bis ins evangelische Gesangsbuch geschafft.
Video-Andacht zum Pokal-Finale mit dem Sportbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland, Kirchenpräsident Volker Jung und dem Sportbeauftragten der Katholischen Bischofskonferenz, Weihbischof Jörg Michael Peters.

04.07.2020 vr

DFB-Pokal: Geister-Gottesdienst zum Geister-Finale

Erst in die Kirche, dann ins Olympiastadion: Traditionell steht die Berliner Gedächtniskirche vor dem DFB-Pokal-Endspiel im Zentrum, wenn dort die Fans gemeinsam um Fairness bitten. Doch Corona macht alles anders. Diesmal gibt es keinen Fußball-Gottesdienst, sondern eine Video-Andacht aus Frankfurt. Hier zur Online-Feier mit Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung.
Video-Andacht zum Pokal-Finale mit dem Sportbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland, Kirchenpräsident Volker Jung und dem Sportbeauftragten der Katholischen Bischofskonferenz, Weihbischof Jörg Michael Peters.

01.07.2020 vr

DFB-Pokal am Samstag: „Längst nicht alles rund“

Erst das Gebet, dann zum Finale: Seit Jahren steht die Berliner Gedächtniskirche vor dem DFB-Pokal-Endspiel im Zentrum, wenn dort die Fans gemeinsam um Fairness bitten. Doch Corona macht alles anders. Diesmal wird am Samstag kein Fußball-Gottesdienst, sondern eine Video-Andacht aus dem Frankfurter Stadion gezeigt. Mit dabei neben DFB-Präsident Fritz Keller auch Kirchenpräsident Volker Jung. Das Making of ...

Diese Seite:Download PDFDrucken

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
wir erfassen kaum, was auf Erden ist,
und begreifen nur schwer,
was wir in Händen haben.
Was aber im Himmel ist, wer hat es erforscht?
Und wer hat deinen Ratschluss erkannt?
Es sei denn, du hast Weisheit gegeben und
deinen heiligen Geist aus der Höhe gesandt.
Amen

(Weisheit 9,16 ff)

to top