Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Unwort des Jahres

„Lügenpresse“ ist Unwort des Jahres 2014

P. BerneckerBlick in den Duden, das Wort "Lügenpresse" hineinmontiertSeit 1991 wählen Sprachwissenschaftler das "Unwort" des Jahres aus, es verstößt in besonderer Weise gegen "sachliche Angemessenheit oder Humanität"

Das Unwort des Jahres 2014 lautet "Lügenpresse". Mit diesem Begriff würden Medien pauschal diffamiert, sagte die Jury-Sprecherin Nina Janich am Dienstag in Darmstadt.

Eine solche pauschale Verurteilung verhindert fundierte Medienkritik und leistet somit einen Beitrag zur Gefährdung der für die Demokratie so wichtigen Pressefreiheit, deren akute Bedrohung durch Extremismus gerade in diesen Tagen unübersehbar geworden ist.“ Außerdem gerügt wurden die Begriffe „Erweiterte Verhörmethoden“ und „Russland-Versteher“.

Eine unabhängige Jury aus Sprachwissenschaftlern, Journalisten und Schriftstellern hatte die Begriffe aus 733 verschiedenen Vorschlägen aus dem In- und Ausland ausgewählt. Insgesamt hatten sich 1.246 Einsenderinnen und Einsender an der Wahl beteiligt.

Das „Unwort des Jahres“ wird seit 1991 von einer unabhängigen sprachkritischen Initiative gekürt. „Unwörter“ waren zuletzt „Sozialtourismus“ (2013), mit dem die Flucht von Südosteuropäern aus einer Not zu einer Vergnügungsreise verdreht werde, und „Opfer-Abo“ (2012), ein Ausdruck des unter Vergewaltigungsverdachts stehenden Fernsehmoderators Jörg Kachelmann, der Frauen unter den pauschalen Verdacht stelle, sexuelle Gewalt zu erfinden. 

© epd: epd-Nachrichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Es sollen wohl Berge weichen
und Hügel hinfallen,
aber meine Gnade
soll nicht von dir weichen.

to top