Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kriminalität

Schüsse auf Flüchtlingsunterkunft in Hofheim

alptraum/istockphoto.comEine Flüchtlingsunterkunft in Hofheim am Taunus ist am Wochenende beschossen worden. Eine Flüchtlingsunterkunft in Hofheim am Taunus ist am Wochenende beschossen worden. Verletzt wurde niemand.

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag auf die Flüchtlingsunterkunft in Hofheim geschossen. Verletzt wurde niemand.

Eine Flüchtlingsunterkunft in Hofheim (Main-Taunus-Kreis) ist am Wochenende beschossen worden. Projektile in der Größe von ein bis zwei Millimetern ähnlich wie bei einer Kirmesschießbude hätten eine Flurscheibe beschädigt, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag dem Evangelischen Pressedienst (epd) mit. Verletzt wurde niemand. Insgesamt seien neun Einschusslöcher in der äußeren Scheibe eines Doppelglasfensters festgestellt worden. Die möglicherweise aus einer Luftdruckwaffe abgegebenen Schüsse hätten die innere Scheibe unversehrt gelassen. Der Sachschaden an dem Fenster betrage 150 Euro.

Einer der derzeit 29 Asylbewerber in der Containerunterkunft hat nach den Angaben des Polizeisprechers ungewöhnliche Geräusche in der Nacht von Freitag auf Samstag gehört und den Vorfall am Samstagmittag der Polizei gemeldet. Die Unterkunft liegt zwischen einem Einkaufszentrum und dem Gymnasium Main-Taunus-Schule, daher gebe es keine unmittelbaren Anwohner. Die Polizei sichere derzeit Spuren. Auf den Täter gebe es noch keine Hinweise. Maximal können in der Unterkunft 50 Asylbewerber untergebracht werden.

© epd: epd-Nachrichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Alles, was uns geschieht,
kann der ganzen Menschheit geschehen.

(Elie Wiesel, jüdischer Schriftsteller)

Jesaja 60,2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, stockam

Zurück zur Webseite >

to top