Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Flüchtlinge

Video: WG in Frankfurt nimmt Flüchtling auf

Marcel SommerUte und Peter haben Reza in ihrer WG aufgenommen.Ute und Peter haben Reza in ihrer WG aufgenommen.

Ute und Peter leben gemeinsam in einer WG in Frankfurt. Ihr Mitbewohner stammt aus Afghanistan und ist ein Flüchtling. Reza lebt seit vier Jahren in Deutschland und seit einigen Wochen in der WG von Ute und Peter.

Marcel SommerReza kommt ursprünglich aus Afghanistan.Reza stammt ursprünglich aus Afghanistan, ist aber im Iran aufgewachsen.

Willkommenskultur auf eine ganz eigene Art – die erlebt Reza in der Frankfurter WG im Bahnhofsviertel. Ute und Peter haben den Flüchtling in ihrer Wohnung aufgenommen. Gefunden hat sich das Trio auf der Webseite „Flüchtlinge Willkommen“. Auf dieser können deutschlandweit WGs und Wohnungsbesitzer einstellen, dass sie einen Flüchtling aufnehmen wollen.

Die Macher der Seite denken, dass Massenunterkünfte Menschen stigmatisieren und ausgrenzen. Mit einer privaten Unterkunft soll Flüchtlingen ein warmer Empfang geboten werden. Ein Modell, dass in der Frankfurter WG funktioniert hat.

Zum Video bei Youtube

Zur Website Flüchtlinge Willkommen 

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top