Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Aus den Regionen

27.09.2020 ts

Danneröder Forst: Dekanat befürchtet Gewalt

Das Evangelische Dekanat Vogelsberg schickt Beobachterteams in den Dannenröder Forst. Hier soll am 1. Oktober für die A49 gerodet werden. Viele befürchten gewaltsame Konflikte. Das Dekanat will mit Ruheräumen und Friedensgebeten gegensteuern.

22.09.2020 az-woe_ge

Ehemaliger Landrat Görisch zum Präses des Dekanates Alzey-Wöllstein gewählt

Einen großen Schritt in eine gemeinsame Zukunft machte das seit dem 1. Januar 2020 fusionierte Dekanat Alzey-Wöllstein: 76 Synodale wählten auf der 1. Synode des Dekanates, die von dem scheidenden Präses des Dekanates Wöllstein, Herbert Emrich, eröffnet und von einer der kommissarischen Dekaninnen des Dekanates Alzey-Wöllstein, Pfarrerin Susanne Schmuck-Schätzel, moderiert wurde, in der Wörrstadter Neubornhalle einen gemeinsamen Dekanatssynodalvorstand.

22.07.2020 aw

Dekanat Wiesbaden fährt vor: Neue Mobiliät erproben

Klimakrise, Digitalisierung und demografischer Wandel - Wiesbaden stellt sich den gobalen Herausforderungen und hat mit Bürgerinnen und Bürgern und der Wissenschaft einen Leitbildprozess initiiert und entlang der Themen „Urbanisierung“, „Gesundheit“, „Sicherheit“ und „Konnektivität“ eine Bestandsaufnahme erarbeitet sowie Planungsprinzipien entwickelt. Das evangelische Dekanat ist mit dabei.
Kabarettistin Hertha Wacker

26.06.2020 sru

Kabarettistin Herta Wacker und die Kirche (Video)

Müssen evangelische Kirchenvorstandsmitglieder die Namen der zwölf Apostel kennen? Dürfen Menschen mit Tattoo in den Kirchenvorstand? Was hat der Kirchenvorstand mit einem Garten zu tun? Kabarettistin Herta Wacker hat viele Fragen. Und Antworten.
Gruppenfoto

14.02.2020 pwb

Schmuck-Schätzel mit Geschäftsführung von Dekanat Alzey-Wöllstein beauftragt

Die Kirchenleitung der EKHN hat Dekanin Susanne Schmuck-Schätzel damit beauftragt, die Aufgabe als Vorsitzende des geschäftsführenden Dekanatssynodalvorstands Alzey-Wöllstein wahrzunehmen.
Nadine Bongard und Wilfried Kehr werden künftig zusammen die Fachstelle für Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat Westerwald übernehmen.

07.02.2020 shgo

Evangelische Kirche verstärkt Engagement für die Gesellschaft

Der Fachbereich Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat Westerwald erhält ein neues Gesicht. Nadine Bongard aus Marienrachdorf hat ab dem ersten Februar mit einer halben Stelle hier die Arbeit aufgenommen.
Orgelvögelchen in der Alten Nikolaikirche

21.11.2019 pwb

Kalender zu Frankfurts Innenstadtkirchen

Die Stadt Frankfurt am Main hat einen immerwährenden Kalender mit den acht Innenstadtkirchen erstellt und gibt ihn kostenlos an Interessierte ab.
Halbjahresansicht

21.11.2019 pwb

„Kalender der Religionen 2020“ erschienen

Der „Kalender der Religionen“ in der Region Gießen für das Jahr 2020 ist erschienen. Auf dem faltbaren DINA3 – Wandkalender stellen Gemeinden der Christen, Muslime, Juden, Buddhisten, Hindus und Baha´i aus der Region ihre Feste- und Feiertage dar und laden Andersgläubige zur Begegnung ein.
Seibert und Müller mit Plakatständer

29.10.2019 pwb

Filmfestival „Globale“ zeigt kritische Dokumentarfilme

Zum zehnten Mal lädt das Festival für Dokumentarfilm „Globale Mittelhessen“ zur Auseinandersetzung mit kritischen Themen unserer globalisierten Gegenwart ein. Ein umfangreiches Filmprogramm erwartet Interessierte vom 1. bis 16. November 2019 an 16 Spielorten in Mittelhessen.

22.10.2019 bbiew

Ist der Gottesdienst tot?

Das Evangelische Dekanat Bergstraße lädt am Reformationstag gemeinsam mit dem Evangelischen Gemeindenetzwerk Nördliche Bergstraße zu einer Veranstaltung in Zwingenberg ein, die Diskussionen und Widerspruch auslösen wird und soll. Die Rede zum Reformationstag hält der kirchenkritische Autor Erik Flügge.

Ich merke, der weite Raum
entsteht nicht in mir und durch mich.
Er entsteht, weil andere da sind,
die mir Räume eröffnen,
gnädig umgehen mit meinen Schwächen,
sich einsetzen für einen menschenwürdigen Umgang
mit allen Menschen.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top