Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: EKHN-Mitteilungen

Frau zeichnet Organigramm an Whiteboard

09.01.2020 pwb

Weiterbildung für Mitarbeitende in Büros großer Gemeinden

Große Kirchengemeinden oder Kooperationen von Gemeinden eröffnen neue Gestaltungsmöglichkeiten – stellen aber auch neue Anforderungen an die Mitarbeitenden in den Gemeindebüros. Im September 2020 startet eine Weiterbildung, Bewerbungsschluss ist Ende März.

09.01.2020 shgo

Mitmachen beim Weltgebetstag 2020

„Steh auf und geh“ lautet das Thema des Weltgebetstages 2020, der von Frauen aus Simbabwe vorbereitet worden ist und am Freitag, den 6. März in vielen ökumenischen Gottesdiensten weltweit gefeiert wird. Zur Einführung in das Land, die aktuelle Lage und das Thema des Weltgebetstages lädt jetzt ein Vorbereitungstag im Westerwald ein.
Das wort "Hollo", gelegt aus Scrabble-Spielsteinen

08.01.2020 epd

Wie Gemeinden in Zukunft neue Mitglieder begrüßen möchten

Vor allem junge Menschen müssen für den Job häufig umziehen. In der neuen Stadt fühlen sie sich oft allein. Eine Kirchengemeinde könnte da ein Ort der Zuflucht sein. Einige fühlen sich dort aber nicht willkommen. Es braucht neue Ideen.
Friedenstaube

08.01.2020 pwb

Friedensandachten angesichts der Eskalation im Iran und Irak

Unter dem Motto „Umkehr zum Frieden“ bietet das Zentrum Oekumene mit der hessen-nassauischen Friedenspfarrerin Sabine Müller-Langsdorf jetzt Impulse für aktuelle Friedensandachten an.

08.01.2020 red

Feminismus und die Sprache des Glaubens

Seit der #metoo-Debatte ist der Feminismus wieder stärker ins gesellschaftliche Bewusstsein gerückt. Vieles ist noch zu tun – aber engagierte Frauen haben in den letzten Jahrzehnten bereits Beachtliches erreicht. So wurde der evangelischen Theologin Helga Engler-Heidle bewusst, dass Gott nicht nur „der Herr“ ist, sondern in der Bibel auch mit weiblichen Bildern beschrieben wird. Das veranlasste die Pfarrerin, sich für das Projekt „Bibel in gerechter Sprache“ zu engagieren. Später organisiert sie die Frauenarbeit in der EKHN neu.
Gottesdienst in der Hofheimer Gohannesgemeinde

02.01.2020 pwb

Gottesdienste in Online-Kalender eintragen

Einige Tageszeitungen veröffentlichen künftig keine Liste mehr mit Gottesdienstterminen. Die Öffentlichkeitsarbeit der EKHN schaltet daher Anzeigen mit einem Link-Hinweis auf einen Online-Service. Tagen Sie bitte Ihre Gottesdiensttermine ein.
Screenshot

20.12.2019 pwb

Grafiken zur Jahreslosung 2020

„Ich glaube, hilf meinem Unglauben.“ lautet die Jahreslosung 2020. Dazu passend bieten wir Ihnen zum Download verschiedene Grafikmotive an, die Sie beispielweise in Ihrem Gemeindebrief verwenden können.
Lila Fahne mit weißem Facettenkreuz

20.12.2019 pwb

Fahnen im EKHN-Shop künftig kostenlos

Ab 2020 können Kirchengemeinden, Dekanate und andere Einrichtungen der EKHN zentrale Ausstattungsmaterialien im Corporate Design der EKHN (lila, Facettenkreuz) im EKHN-Shop kostenlos anfordern. Dies betrifft Fahnen, Acryl-Schilder mit Facettenkreuz sowie Give-aways wie Kugelschreiber, Tüten mit Fruchtgummifischen und andere.

19.12.2019 ts

Gespräche von eigener Qualität für offenen Umgang und konstruktive Ideen

Traditionell zweimal im Jahr treffen sich die Spitzen der beiden Evangelischen Landeskirchen von Hessen-Nassau (EKHN) und Kurhessen-Waldeck (EKKW) sowie der Diakonie Hessen zu einem informellen Austausch, der Marburger Konferenz. Das erste Treffen dieses Jahres fand wie gewohnt in Marburg auf dem Boden der EKKW statt, nun kam es zum Gegenbesuch, der seit vielen Jahren in Lauterbach stattfindet
Skyline von Frankfurt

19.12.2019 pwb

Materialheft für Kirchentagssonntag erschienen

Zur Einstimmung auf den Ökumenischen Kirchentag 2021 in Frankfurt am Main soll es bereits am 9. Februar 2020 einen speziellen Kirchentagssonntag geben. Für Gemeinden und Interessierte liegen jetzt Vorschläge für Predigten, Gebete und Aktionen vor.

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top