Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: EKHN-Mitteilungen

Weihnachtskrippe

06.12.2019 pwb

Mit der Kamera durch den Advent

Jetzt Motive aus Advent und Weihnachten fotografieren! Der Dezember eignet sich ganz hervorragend für ansprechende und interessante Fotomotive.
Pfarrer Dietmar Will

06.12.2019 nh

Das Dekanat Kronberg und die Paulusgemeinde Kelkheim trauern um Pfarrer Dietmar Will

Diese Woche ist Pfarrer Dietmar Will im Alter von 59 Jahren gestorben. Er war seit 2017 mit einer halben Stelle als Pfarrer in der Paulusgemeinde in Kelkheim tätig. Mit einer weiteren halben Stelle war er mehr als zehn Jahre Referent für Kirchliche Partnerschaften beim Zentrum Ökumene der EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau) und der EKKW (Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck).

06.12.2019 jdiel

Pfarrer Dr. Stefan Volkmann ist neuer stellvertretender Dekan

Das Evangelische Dekanat Mainz hat einen neuen stellvertretenden Dekan. Mit 31 von 52 Stimmen wurde Pfarrer Dr. Stefan Volkmann als Leitungsmitglied gewählt. Im Team mit Dekan Andreas Klodt wird er ab nächstem Jahr mit halber Stelle die Geschicke des Dekanats steuern.
Studienwochenende der Auszubildenden 2013 im Kloster Höchst

30.11.2019 vr

Zukunft der Tagungshäuser wird Teil der Prioritätenplanung

Die Delegierten der Kirchensynode haben über den Fortbestand der evangelischen Bildungsstätten Höchst und Hohensolms diskutiert. Die Entscheidung soll allerdings in den neuen Zukunftsprozess „ekhn2030“ integriert werden.
Musizierende Kinder im Bibelhaus

30.11.2019 vr

Die Zukunft des Bibelhauses wird neu geprüft

Die Kirchensynode der EKHN hat beschlossen, dem Museum einen Zuschuss zu gewähren. Zudem werden mehrere Optionen geprüft, wie eine Verlegung nach Mainz.
Zukunft der Kirche

28.11.2019 vr

„ekhn2030“ nimmt Kurs auf die Kirchenzukunft

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Donnerstagabend die Debatte über einen neuen Zukunftsprozess eröffnet. Er soll die evangelische Kirche über das Jahr 2030 hinaus führen.
Wetterhahn

28.11.2019 red

Klimaschutz: Auftrieb für den „Grünen Hahn“

Die Schülerinnen und Schüler von „Fridays for Future“ haben dazu mobilisiert, sich für den Klimaschutz zu engagieren. Auch die EKHN zeigt Flagge. Jetzt haben Kirchengemeinden die Chance, motivierte Jugendliche und junge Erwachsene als Ehrenamtliche für ihre Klimaschutzprojekte zu gewinnen. Gemeinden können zudem beim „Grünen Hahn“ mitmachen.
Kirchenverwaltung in Darmstadt aus der Luft.

27.11.2019 bka

Neuerscheinung zur Geschichte der EKHN

Anhand prägnanter Positionen kirchenleitender Persönlichkeiten zeigt der von Dr. habil. Gisa Bauer herausgegebene Band "Politik - Kirche - politische Kirche (1919-2019) in sechs Beiträgen, wie die „Politisierung“ der EKHN erfolgte und wie sie auf das Selbstverständnis innerhalb der EKHN zurückwirkte, eine der „politischen Landeskirchen“ in Deutschland zu sein.
Gruppenfoto

26.11.2019 wieg

„Wir sind in die Irre gegangen“

„Sind wir in der Tiefe umgekehrt aus der Blindheit antijüdischer Traditionen? Und wo stehen wir heute, wenn wir uns umschauen und bekennen müssen, dass sich in unserem Land Judenfeindschaft und Antisemitismus in einer Weise ausbreiten, wie wir es überwunden geglaubt haben?“ Kritische Fragen, gestellt von Pfarrer Friedhelm Pieper, Referent für interreligiösen Dialog am Zentrum Oekumene der EKHN, standen im Mittelpunkt des zentralen Buß- und Bettagsgottesdienstes in der Mainzer Christuskirche.
Bürotisch und Hinweis auf Newsletter

22.11.2019 pwb

Drei Viertel aller Einrichtungen in der EKHN arbeiten mittlerweile in der Doppik

Nach dem Neustart des Doppikprojekts im Jahr 2015 haben die Verantwortlichen in der Kirchen- und den Regionalverwaltungen eine stabile Projektorganisation etabliert und dank einer gut strukturierten Planung viel erreicht. Die Ausgabe 4 des Newsletters Doppik liefert Ihnen aktuelle Informationen zum Stand des Projekts.

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von david-hertle / unsplash

Zurück zur Webseite >

to top