Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Energie

Mann steht unter der Dusche und singt

19.01.2018 lrv

Musik tut gut, Singen macht fit!

Musik hören macht Spaß! Sie hören sich ihre Lieblingssongs an und fühlen sich schon nach ein paar Minuten großartig. Ein tolles Heilmittel - auch gegen Erkältung.

09.11.2017 epd/red

Religionsvertreter und Naturschützer fordern Erfolg von Klimagipfel

Klare Forderungen stellen Vertreter verschiedener Religionen an Politik, Wirtschaft und jeden Einzelnen. Bei einer Tagung in Frankfurt hat der „Arbeitskreis Religionen und Naturschutz“ diese Erklärung anlässlich der UN-Klimakonferenz veröffentlicht.

06.11.2017 sto

UN-Klimakonferenz: Klimawandel als zentrale Herausforderung

Zur UN-Klimakonferenz werden rund 25.000 Teilnehmer aus aller Welt erwartet. In Bonn verhandeln die Regierungen über die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Doch auch Nicht-Regierungsorganisationen haben sich in diesen Tagen den Umweltschutz auf die Agenda geschrieben.
Klimawandel verändert Lebensgrundlagen

06.04.2017 red

Noch kurz die Welt retten – am besten sofort!

Der Klimawandel fordert langsam aber sicher seinen Tribut und wirkt sich auf unsere Lebensgrundlagen aus. Die Agrarreferentin der EKHN stellt wissenschaftliche Prognosen und Handlungsmöglichkeiten für ein nachhaltigeres Leben vor.
Einzelnes Windrad in Landschaft

27.06.2016 epd

Energiewende in Hessen kommt voran

Mit der Energiewende in Hessen geht es laut Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir voran. Allerdings kritisiert der Grüne scharf die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, große Teile Hessens als sogenannten Netzengpassgebiet zu deklarieren.
Naoto Kan

03.05.2016 red

Mit Video: Japanischer Ex-Premierminister für "Courage beim Atomausstieg" geehrt

Vor 30 Jahren erschütterte die Atomkatastrophe von Tschernobyl die Welt, vor fünf Jahren war Fukushima Ort eines Atomunglücks. „Courage beim Atomausstieg“ - so heißt der Preis, der am Wochenende der frühere Premierminister von Japan, Naoto Kan, erhalten hatte.

08.02.2016 epd

Fünf Jahre nach Fukushima: Gemeinsam gegen Atomkraft

Atomkraftgegner aus verschiedenen Milieus wollen sich gegen Atomkraft verbünden. Bei einer Tagung des Zentrums Ökumene der EKHN und EKKW im März kommen Aktivisten, Theologen und Juristen aus der ganzen Welt zusammen.
Doppelportrait im Grünen

06.10.2015 pwb

Zwei Klimaschutzmanager für die EKHN

Seit 1. September 2015 arbeiten zwei Klimaschutzmanager daran, das Klimaschutzkonzept der EKHN umzusetzen. Sie unterstützen Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen beim Energiecontrolling und bei der Einführung des Klimaschutzmanagementsystems „Grüner Hahn“.
Symbol der Energiewende: Das Windrad

07.08.2015 epd

Windräder: Unesco droht Mittelrheintal mit Entzug von Welterbestatus

Die Verbandsgemeinde Loreley will Windräder rechtsrheinisch von Braubach bis Weisel aufstellen. Diese Pläne sorgen im Mittelrheintal für Unmut.

27.03.2015 vr

Bei der evangelischen Kirche geht das Licht aus

„Earth Hour“ ist eine weltweite Umweltschutzaktion, bei der viele Städte für eine Stunde die Beleuchtung ihrer Sehenswürdigkeiten ausschalten. Doch in diesem Jahr bleibt am 28. März nicht nur der Kölner Dom dunkel, sondern auch die Oppenheimer Katharinenkirche.

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/issalina

Zurück zur Webseite >

to top