Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Energie

Windräder vor einem Kohlekraftwerk

05.03.2015 epd

Kirchenpräsident Jung für raschen Ausstieg aus der Atomenergie

Die Energiewende bedeutet für Kirchenpräsident Jung an künftige Generationen zu denken. Er sieht es auch als Aufgabe der Kirche die Mitarbeitenden im Atomkraftwerk Biblis zu begleiten.
Bild: Mensch nimmt Radioaktivität in Körper auf

03.03.2015 rh

Schleichende Gefahr nach der Atomkatastrophe

Die Atomkatastrophe von Fukushima jährt sich am 11. März zum vierten Mal. Um auf die Folgen hinzuweisen und neue, lebensdienliche Wege zu diskutieren, treffen sich Journalisten, Experten und Theologen aus Asien und Europa im Taunus.

03.02.2015 vr

Von Atomkraft und Religion

Veranstaltungsankündigung: Eine internationale Tagung zu Klima und Religion startet am 3. März mit hochkarätigen Referenten.
Wolfgang Buff und Jenny Becker betrachten den Friedensvertrag von Ixland

23.07.2014 evb

Krieg und Frieden im Unterricht

Krieg, Konflikte und Unterdrückung bringen die Planspieler von En-Paz aus Berlin nach Hessen und Rheinland-Pfalz. In 15 Schulen begeben sie sich mit Jugendlichen in fiktive Konfliktsituationen.
Daumen hoch

27.03.2014 red

Abstimmen: Kreative Ideen für eine bessere Zukunft

Das evangelische Magazin Chrismon zeichnet im April Ideen für eine nachhaltige Zukunft aus. Mit dabei sind auch zwei Vertreter aus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Wer das Rennen macht, entscheidet sich am 4. April. Noch kann online dafür gevotet werden.
Einzelnes Windrad in Landschaft

11.10.2013 epd

Keine Windräder im Mittelrheintal

Windkraft ist im Weltkulturerbe Mittelrheintal tabu.
Gesprächsrunde zur Umkehr des Lebens - Ralf Stroh und Brigitte Bertelmann vom Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung und Helmut Törner-Ros vom Zentrum Ökumene.

19.09.2013 sto

Kleine Schritte erreichen große Änderung

Müll sortieren, Bio-Gemüse kaufen oder Elektro-Auto. Immer mehr Deutsche achten in ihrem Leben auf Gesundheit, Ökologie und Nachhaltigkeit. Ein Trend, den die evangelische Kirche begleitet hat. Nun soll er mit einer neuen Initiative vorangetrieben werden.

17.09.2013 epd

Schulprojekt gegen religiöse Diskriminierung

Schüler in Frankfurt am Main sollen ab diesem Schuljahr stärker für die Auswirkungen von religiöser Diskriminierung sensibilisiert werden. Träger von dem Projekt anmens „Kaum zu glauben" sind neben der Bildungsstätte Anne Frank und dem Haus am Dom auch der Rat der Religionen Frankfurt sowie die Herbert-Quandt-Stiftung.

02.09.2013 red

„Vision und Wirklichkeit der Energiewende“

Die Energiewende ist beschlossen: Bis 2022 sollen alle Kernkraftwerke in Deutschland abgeschaltet werden. Energie nur noch aus regenerativen Quellen - das wünschen sich viele. Aber bei der Umsetzung der Energiewende ist vieles noch unklar: Was wird aus den Beschäftigten in den Kernkraftwerken? Bürgerinitiativen protestieren gegen Windkraftanlagen vor der eigenen Haustür, während viele Verbraucher unter steigenden Strompreisen leiden.

18.06.2013 sto

Energiewende und Naturschutz im Konflikt

Die Energiewende stellt Hessen vor große Herausforderungen. Mit dem Teilregionalplan Energie Mittelhessen soll der Ausbau der erneuerbaren Energie für die nächsten Jahre geregelt werden. Doch die Politik verliert in Teilen ihren Rückhalt in der Bevölkerung.

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top