Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: EPD

Berliner Alexanderplatz mit Marienkirche und Dom

11.02.2019 epd/red

Bischofs-Kandidatin: "Gott bleibt unser Gegenüber"

Heidrun Dörken, derzeit Senderbeauftragte aller evangelischen Kirchen in Hessen beim hr, ist eine von drei Kandidaten für die Nachfolge des Berliner Bischofs Dröge. Am 10. Februar hatte sie sich mit einem Gottesdienst mit anschließendem Vortrag und Diskussion in Berlin vorgestellt. In ihrer Predigt hatte sie versichert: "Wir können mit allem zu Gott kommen."
Englische Küste mit Flagge

08.02.2019 epd

Ein geeintes Europa als „Mission possible“

Für Philip Brooks ist der geplante Austritt seines Landes aus der EU ein großer Fehler. Der britische Ökumenereferent glaubt aber, dass der Brexit Kirchenpartnerschaften stärken wird.
Der Sonnenschirm ist das Symbol für den Sommer

14.12.2018 epd

Heißzeit ist „Wort des Jahres“

Die „Wörter des Jahres“ sind eine Tour durch wichtige politische Themen des Jahres. Die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden hat sie zum Jahresende bekanntgegeben.
Friedhofslicht im Herbstlaub

21.11.2018 epd

Theologe: Für Trauernde sind Verstorbene sehr präsent

Gottesdienste am Toten- oder Ewigkeitssonntag sind laut Theologe Ohly gut besucht. Die meisten Teilnehmer seien jünger als gedacht.
Kerze

20.11.2018 epd

Evangelisches „Haus der Stille“ stellt Arbeit ein

Nach rund 26 Jahren beendet das „Haus der Stille“ zum Jahresende endgültig seine Arbeit. Die Gründe sind laut Vorstand räumlicher und personeller Art sowie eine „auf Dauer nicht befriedigend lösbare Finanzsituation".
Beratung im Frauenhaus

01.11.2018 epd

Preiswürdig: Israelische Fachkräfte betreuen Flüchtlinge auf Arabisch

Beim Projekt „Brückenbau - Vielfalt begegnen!“ betreuen israelische arabischsprachige Psychologen, Sozialarbeiter und Therapeuten in Berlin und Frankfurt am Main Flüchtlinge. Dafür haben sie jetzt von der Bundeskanzlerin den Nationalen Integrationspreis 2018 erhalten.
Künstler Gunter Demnig verlegt Stolpersteine für die Familie in Frankfurt, gefilmt von einem israelischen TV-Team.

23.10.2018 epd/red

70.000. Stolperstein in Frankfurt verlegt

Der Kölner Künstler Gunter Demnig (70) hat am Dienstag in Frankfurt am Main den 70.000. Stolperstein verlegt. „Es sind 70.000 Steine zu viel“, sagte Demnig. Der Gedenkstein erinnert an Willy Zimmerer, der 1944 in Hadamar den nationalsozialistischen Morden an Behinderten zum Opfer fiel.
Im Gemeindehaus leben und schlafen die Flüchtlinge aus Afrika.

11.09.2018 epd/red

Strafverfahren gegen Pfarrer wegen Kirchenasyl

Ein Streit zwischen der evangelischen Kirche und dem Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises eskaliert. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft offiziell gegen vier Pfarrer und eine Pfarrerin, weil sie neun Menschen aus dem Sudan Kirchenasyl gewährt haben.

19.07.2018 epd

Film erklärt Flüchtlingen Mülltrennung und Kehrpflicht

In Deutschland gibt es für alles Regeln - zum Beispiel im Mietrecht. Viele Geflüchtete sind damit überfordert, sagt die „Ökumenische Wohnhilfe im Taunus“. Deshalb hat der Verein jetzt einen Erklärfilm produziert. Themen sind zum Beispiel die Mülltrennung aber auch der Hinweis, in einer Wohnung keinen Kaffee zu rösten.
Fußball mit Aufdruck "EKD"

14.06.2018 epd

Stadionpfarrer: Kirche kann vom Fußball lernen

In Russland rollt der Ball bei der Fußball-WM 2018. Millionen Fans auf der ganzen Welt fühlen mit - auch in der Frankfurter Commerzbank-Arena beim Public Viewing. Stadionpfarrer Eugen Eckert sieht den Fußball als Vorbild für die Kirche.

Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.

Daniel 9, 18

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top