Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Erntedank

16.10.2019 esz

Brot als Mittel zum Leben in der Bibel

Brothausen heißt der Geburtsort von König David und von Jesus. So lässt sich Bethlehem aus dem Hebräischen ins Deutsche übersetzen. Das zeigt die große Bedeutung, die Brot in der Bibel hat. Es steht für alles, was man zum Leben braucht.

04.10.2019 esz

Kleine Wissenskunde zum deutschen Brot

Mit sandigen Böden zu reicher Vielfalt: Die deutsche Brotkultur darf sich Kulturerbe nennen. Während es in manchen Ländern kaum verschiedene Sorten gibt, haben viele Regionen ihre ganz eigene Mischung.

02.10.2019 esz

Unser täglich Brot: Wie das Brot entstand und welche Rolle es in der Gesellschaft spielte

Jahrtausende lang hing es oft von der jeweiligen sozialen Schicht ab, welches Brot ein Mensch aß. Den Beginn des Brotbackens sahen Wissenschaftler lange zeitgleich mit dem Beginn des Getreideanbaus. Aber Brote gab es vielleicht schon früher.

02.10.2019 esz

Was hätte Jesus beim Abendmahl gewollt?

Der Begriff Abendmahl birgt jede Menge Zündstoff – wenn davor das Wort gemeinsam steht. Warum? Und was hat es mit dem Abendmahl eigentlich auf sich?

01.10.2019 epd

Kleines Wissen rund ums Erntedankfest

Warum feiern Christen eigentlich Erntedank? Und was hat das „Vaterunser“ mit Brot zu tun? Hier gibt es Wissen rund um das Erntedankfest.
Die kleine Elli ist eine begeisterte Gärtnerin.

24.09.2019 shgo

Kita-Kinder ernten auf dem eigenen Acker

Triumphierend hält die kleine Elli eine Möhre in die Höhe. Gerade hat sie die aus dem eigenen Acker der Evangelischen Kita in Emmerichenhain gezogen. Heute ist Erntetag für die Kita-Kids.
Frauen in Saris betrachten Gemüse, das auf dem Boden ausgelegt wurde.

03.07.2019 pwb

Gottesdienstentwurf der CBM für ein gelungenes Erntedankfest

Rhabarber, Radieschen und Rettiche durften schon geerntet werden, aber der Sommer und der Herbst stehen noch bevor und halten hoffentlich reiche Gaben bereit. Danken können die Menschen dafür das ganze Jahr, spätestens am Erntedankfest aber steht es in allen Kirchengemeinden im Mittelpunkt. Die Christoffel-Blindenmission (CBM) bietet dafür den Gottesdienstentwurf "Danken. Teilen. Gemeinsam leben" an.
Traktor pflügt

21.10.2018 vr

Kirchenpräsident fordert mehr Wertschätzung für Bauern

Es war ein schweres Jahr für viele Bauernhöfe. Die Dürre ist teilweise an die Existenz gegangen. Das war ein großes Thema beim diesjährigen Landeserntedankfest des Hessischen Bauernverbendes. Und Kirchenpräsident Volker Jung sieht auch zunehmend Signale, "wie weit weg wir von der Natur sind".
Erntedank: Trauben

11.10.2018 vr

Bauernverband: Trotz Trockenheit und Einbußen Erntedank feiern

Wer noch nicht Erntedank gefeiert hat, kann das am 21. Oktober in Lampterheim nachholen. Der Hessische Bauerveband feiert nach einem schweren Jahr mit Kirchenpräsident Volker Jung im Dom. Und Bauernverbands-Chef Karsten Schmal hat schon jetzt eine tiefgreifende Erkenntnis.
Kühe auf trockener Weide

09.10.2018 rh

Dank trotz Dürre

Blauer Himmel und Sonnenschein haben in diesen Jahr nicht bei jedem pure Freude ausgelöst. Denn durch die Trockenheit ist seit Mitte Mai das Gras auf den Wiesen der Milchbauern Christiane und Michael Semmler nicht mehr gewachsen. Das bedeutet: Weniger Futter für die Kühe und das hat wirtschaftliche Folgen. Doch das Ehepaar wird wieder den Erntedank-Gottesdienst mit der Kirchengemeinde feiern.

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/issalina

Zurück zur Webseite >

to top