Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Fortbildung

06.04.2017 red

Als Seelsorger immer erreichbar sein

Auch wenn Pfarrerinnen und Pfarrer am Sonntag den Gottesdienst halten - sie sind gerade werktags in Gemeinde, Schule, bei Besuchen und durch Verwaltungstätigkeiten gefordert. Zudem sind sie mit der Erwartung konfrontiert, als Seelsorger immer erreichbar zu sein. Die Kirchenleitung der EKHN beschäftigt sich daher mit dem Pfarrbild der Zukunft.
Mit Social-Media-Strategien zum Erfolg: Seminar mit Dennis Horn

02.02.2017 sr

Social-Media ist der Schlüssel zur Reichweite

Social-Media gilt nicht umsonst als Wundermittel in der Öffentlichkeitsarbeit. Netz-Experte Dennis Horn erklärt, wie Facebook, Twitter und Co. richtig eingesetzt werden.
Gruppenbild im Hof des Theologischen Seminars Herborn

12.12.2016 pwb

Qualifizierte Prädikanten dürfen nun trauen und beerdigen

Erstmals haben sich 18 erfahrene Prädikantinnen und Prädikanten im Theologischen Seminar der EKHN in Herborn weiter ausbilden lassen: Sie dürfen zusätzlich zum Feiern von Gottesdiensten mit Taufen und Abendmahl künftig auch Hochzeiten feiern und Beerdigungen leiten.
Ausbildung_besuchsdienst

14.09.2016 hss

Reichtum des Lebens entdecken...

Zweiter Ausbildungskurs für ehrenamtliche Seelsorgende im Dekanat Ried startet im Januar Gernsheim. Der Kurs findet im Zeitraum von Januar bis Juli 2017 etwa 14-tägig in den Räumen des evangelischen Dekanats Ried in Gernsheim statt.
Haus der Kirche

14.09.2016 cpf

Ev. Jugend veranstaltet Schulung zum Thema Kinderschutz

Die Evangelische Kirche in Offenbach will sicherstellen, dass Kinder und Jugendliche in der kirchlichen Arbeit vor Grenzverletzungen, Übergriffen und Misshandlungen geschützt sind.
Menschen aller Generationen vor einer gemalten Landschaft

13.09.2016 pwb

„Unser Dorf: Wir bleiben hier!“

Der demografische Wandel verändert unsere Gesellschaft. Die Bevölkerung schrumpft, mit ihr die Infrastruktur. Dies ist vor allem im ländlichen Raum bemerkbar. Das Zentrum Bildung der EKHN bietet eine Online-Fortbildung an, in der es darum geht, wie Menschen, den demografischen Wandel konstruktiv und sozial gestalten können.
Einhalt gebieten

12.09.2016 pwb

Argumentationstraining gegen alltäglichen Rassismus

Vorurteilsbeladene Äußerungen und rassistische Sprüche begegnen uns nicht nur im privaten Umfeld, sondern auch im beruflichen Alltag. Das Zentrum Bildung bietet am 11. November für Mitarbeitende eine Fortbildung an, in der sowohl situatives Handeln als auch nützliche Kommunikationstechniken spielerisch erprobt werden.
Ausbildungsradio 2016

11.08.2016 afa

Mit Video: Live aus dem evangelischen Medienhaus - Radio aus Frankfurt

Premiere im hessischen Radio: Selten sind so viele junge Talente „on air“ wie beim Frankfurter Ausbildungsradio „LUX“. Das Radio der Hörfunkschule Frankfurt sendet vom 12. bis 28. August.
Gemeindebrief

05.07.2016 bbiew

Von Textwerkstatt bis Facebook und Co

Die sechs Dekanate in der Propstei Starkenburg bieten gemeinsam Fortbildungskurse für die Öffentlichkeitsarbeit in Kirchengemeinden und Einrichtungen an. Das Programm reicht von Textwerkstatt über Gestaltung, Layout, Herstellung und Finanzierung bis zu Facebook, Twitter und Co.
Flyer Hand in Hand 2

23.06.2016 nh

Fortbildungsprogramm für Flüchtlingshelfer wird weitergeführt

Das Evangelische Dekanat Kronberg und der Katholische Bezirk Main-Taunus führen ihr gemeinsames Programm zur Fortbildung von ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern weiter. Jetzt ist die Broschüre „Hand in Hand 2“ erschienen, die Informations-Veranstaltungen von Juni bis Oktober 2016 enthält.

Es geht darum, die Menschen zu werden,
die wir in Gottes Augen sind.
Und es geht darum, das zu leben,
was wir in Gottes Augen sind!

(Volker Jung)

Volker Jung

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, stockam

Zurück zur Webseite >

to top