Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Freizeit

Eugen Eckert ist Stadionpfarrer in der Frankfurter Commerzbank-Arena

29.05.2020 epd/red

Workout-Gottesdienst "Feuer und Flamme" am Pfingstsamstag

Liegestütz und Sit-ups, Predigt und Fürbitte lassen sich wunderbar verbinden. Das hat der erste Work-out-Gottesdienst mit Frankfurts Stadionpfarrer Eugen Eckert gezeigt. Am Pfingstsamstag, 30. Mai, 18 Uhr, wird der dann zweite Workout-Gottesdienst "Kirche und Sport" auf Youtube gefeiert.
Jugendkirchentag 2020 in Wiesbaden

25.03.2020 red

Auch der Jugendkirchentag der EKHN wird abgesagt

Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau hat entschieden: Die christliche Großveranstaltung, die von 11. bis 14. Juni 2020 hätte in Wiesbaden stattfinden sollen, wird bis auf weiteres abgesagt. Die Arbeitsstelle Jugendkirchentag prüft derweil, welche geplanten Programmformate online umsetzbar sind.
Tanzendes Paar

09.02.2020 rh

Der Körper - Tempel für das Leben

Gesicht, Hände, Haltung - das erste, was bei der direkten Begegnung von Mensch zu Mensch wahrgenommen wird, ist oft das Aussehen. Zahllose TV-Shows, Social-Media-Kanäle, aber auch Raunen unter Bekannten zeigen: Das äußere Erscheinungsbild wird oft nicht einfach akzeptiert, sondern bewertet. Kann der christliche Glaube für die Haltung zum Körper tragfähige Impulse geben?
Joggende Frau

23.01.2020 rh

Tipps für langfristige Freude am Sport

„Auf Instagram und anderen sozialen Medien werden viele Idealbilder von fitten Körpern gepostet. Studien haben gezeigt, dass kaum erreichbare Idealbilder großen Druck erzeugen können“, so die Sportpsychologin Dr. Lena Busch. Im Kontrast dazu gilt aber über die Hälfte der Erwachsenen in Deutschland als übergewichtig. Gemeinsam mit Sportpfarrer Eugen Eckert gibt sie Empfehlungen für eine gesunde Sportpraxis, die Spaß machen kann!

30.12.2019 red

Urlaub planen: Freizeiten, Reisen, Pilger-Angebote

Nass und grau da draußen? Da kann man schon mal vom nächsten Oster- oder Sommerurlaub träumen. Evangelische #Reisen bieten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren ein abwechslungsreiches Programm - mit tollen Begegnungen!
Sonntag

04.11.2019 red

Arbeitsfreier Sonntag als Kulturerbe beantragt

Der Hessische Kratzputz und die Maltechniken der Kirchenmalerei stehen bereits in der UNESCO-Liste des "immateriellen Kulturerbes" in Deutschland. Nun gibt es Bestrebungen, dass auch der arbeitsfreie Sonntag aufgenommen wird. Der Antrag dafür ist eingereicht.
Sporttreibende

23.10.2019 vr

„Laufend gut... Gott golft, Jesus joggt und Paulus pumpt!"

Ein Marathonlauf verlangt von den Teilnehmenden körperlich und mental alles ab. Deshalb lädt der Arbeitskreis "Kirche und Sport" am Vorabend des sportlichen Großereignisses in Frankfurt zum Gottesdienst ein. Am Sonntag sind dann auch drei interreligiöse Staffeln am Start.
SUV und CO2-Ausstoß

14.09.2019 rh

Das Auto: Klimakiller oder Symbol der Freiheit?

SUVs in Sportausführung mit 600 PS lassen auf der IAA so manches Herz unter den Automobil-Fans höher schlagen. Zum Ärger der Teilnehmenden der Demonstration „#aussteigen“, die für eine klimafreundliche Verkehrswende einstehen. Auch Pfarrer Volz fordert Politik und Autoindustrie auf, mehr zur Minderung von Treibhausgasen beizutragen. Und jede und jeder Einzelne sei gefragt.
Segenssocke

11.09.2019 red

Socken für die Seele

In der Frankfurter Diakonissenkirche steht neuerdings ein Korb voll mit winzigen Socken, der außerordentlich viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.

02.08.2019 hf

Dabeisein beim Weltpfadfindertreffen in den USA

Nach Virginia in Nordamerika ist auch Valentin Reubold aus Crumstadt zum 24. weltweiten Treffen der PfadfinderInnen gereist. Junge Leute aus 150 Nationen haben sich in Goshen/ Virginia getroffen. Neben Freizeit und Erlebnisaktivitäten standen der Austausch über Armut, Klimaschutz und die jeweiligen Kulturen im Vordergrund. Morgen kehrt die Gruppe aus Hessen-Nassau zurück.

Gottes Kraft ist in den Schwachen mächtig.

to top