Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Helfen

Brot für die Welt

07.11.2018 red

Eine Welt ohne Hunger ist möglich!

„Hunger nach Gerechtigkeit“ - so heißt die neue Aktion von Brot für die Welt. Damit macht die Hilfsorganisation unter anderem darauf aufmerksam, dass eine Welt ohne Hunger und Armut möglich ist, und dass jeder Mensch das Recht auf Teilhabe im gesellschaftlichen Leben hat. Projekte beweisen den Erfolg: zum Beispiel in Sierra Leone und Somalia.

12.10.2018 red

Mutmacher: Damit das Dorf ein Zuhause bleibt – Rentner baut Seniorenwohnungen (mit Video)

Dem Bevölkerungsschwund seines Heimatdorfs konnte er nicht länger tatenlos zusehen: Deshalb hat der 83-jährige Rentner Hans-Robert Seemann aus Selzen ein altersgerechtes Wohnhaus für Senioren gebaut. In den zehn großzügig geschnittenen Wohnungen können alte und in der Mobilität eingeschränkte Menschen barrierefrei leben.

02.10.2018 red

EKHN hilft mit 20.000 Euro

Nach den schweren Erdbeben und dem Tsunami auf der indonesischen Insel Sulawesi benötigen tausende Menschen dringend Hilfe. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau stellt im Rahmen einer Soforthilfe 20.000 Euro bereit und hofft auf Mithilfe.

12.09.2018 epd/red

Studie: Ein Drittel mehr Pflegebedürftige in Hessen im Jahr 2035

Weniger Pflegekräfte und immer mehr Pflegebedürftige: Die Diakonie Hessen setzt verstärkt auf Ausbildung von Fachkräften. Dabei warnt sie: Alter bedeute nicht zwingend Pflegebedürftigkeit.
Manchmal hilft es, wenn man nicht alleine gelassen wird

10.09.2018 epd

Suizid: Mehr Hilfen gefordert

Für Selbstmord-Gefährdete und Hinterbliebene gibt es zu wenig Hilfen, findet ein Psychiater der Universität Kassel. Auch müsse das Tabu, über Suizide zu sprechen, gebrochen werden.

31.08.2018 red

Mit Video: Mutmacherin sorgt für passende Outfits

Hosen, Oberteile, Jacken – im Kleiderhaus in Selters bekommen Bedürftige neue Kleidung. Seit drei Jahren geben die Ehrenamtlichen aus, was arme Menschen brauchen können. Zu den Organisatoren gehören Sabine Laß-Schwinn und Josef Görg-Reifenberg. Um weiterhin aktiv zu sein, benötigen sie immer wieder neue Spenden. Unterstützung ist auch willkommen.

26.07.2018 epd

Hitzewelle: Pflegeheime ergreifen Vorsichtsmaßnahmen

Ältere Menschen sind bei Hitze besonders gefährdet. Daher müssen die Pflegeheime der Diakonie Maßnahmen ergreifen. Eine enorme Zusatzbelastung.

25.07.2018 sto

Bei Hitze helfen

Temperaturen über 30 Grad machen vielen Menschen zu schaffen. Besonders betroffen sind wohnungslose Menschen, die sich selten zurückziehen können. Die Diakonie gibt Tipps, was Passanten für Hitze-Betroffene tun können.

12.07.2018 red

EKD-Migrationsexperte Rekowski besucht festgesetzte Seenotretter auf Malta

Der rheinische Präses will für die EKD in der kommenden Woche die festgesetzten Seenotretter auf Malta besuchen.
Beim Lauf der Verrückten geht es über Felder, Wälder und über den Main

24.05.2018 evb

Verrückte laufen für arme Kinder

Teilnehmerrekord beim 25. „Lauf der Verrückten“: 108 Pfadfinder und Wanderfreudige wollen in 24 Stunden 100 Kilometer von Gemünden am Main nach Bad Vilbel laufen und dabei Geld für ein Familienprojekt in Guatemala sammeln.

Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!

2. Korinther 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Hans Genthe

Zurück zur Webseite >

to top