Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: - Interne News -

18.02.2020 red

Drei Fragen an Pfarrer Jörg Niesner

Instagram, Tik Tok, Snapchat und Co. Viele junge Menschen sind in den sozialen Netzwerken unterwegs. Auch Kirche möchte dort in Zukunft präsenter sein. Mit dem Netzwerk "yeet" aus Sinnfluencern möchte die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) engagierte Menschen vernetzen. Einer von ihnen ist Jörg Niesner, Pfarrer aus Laubach.
Pfarrer Jörg Niesner

18.02.2020 vr

yeet: Wie ein Pfarrer zum „Sinnfluencer“ wird

Was ist eigentlich ein "Sinnfluencer" und wieviel Gänsehaut passt unter einen Talar? Das sind nur wenige der Fragen, die ab jetzt das evangelische Netzwerk #yeet beantwortet. Acht engagierte Onliner erkunden in Sozialen Netzwerken Gott und die Welt. Und auch ein Hessen-Nassauer ist mit lebendigen Fotos und frischen Texten mittendrin im virtuellen Glaubensuniversum.
Besuch von Digitalisierungs-Staatssekretär Patrick Burghardt (ganz links) in der EKHN.

17.02.2020 vr

Wenn der Kirchturm zum WLAN-Hotspot wird

Das traute selbst Digital-Staatssekretär Patrick Burghardt der evangelischen Kirche nicht zu: Wo Hessen-Nassau aktuell alles die Finger drin und die Kabel im Einsatz hat von Bildung bis Datenleitung. Und ein Riesenthema verbindet dabei alle: Die digitale Situation auf dem Land.

17.02.2020 aw

Kostenlose Fortbildungen für Ehrenamtliche im Besuchsdienst

Im Frühjahr beginnt in Wiesbaden eine kostenlose Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche im Besuchsdienst. Gedacht sind die Seminare für Ehrenamtliche, die schon im Besuchsdienst tätig sind oder sich vorstellen könnten in Zukunft dort mitzuarbeiten.
Ute Knie

17.02.2020 red

Brücke zwischen Spiritualität und Feminismus geschlagen

Glaube und das Engagement für die Rechte von Frauen passen für viele Menschen Anfang der 70er Jahre nicht recht zusammen; für Ute Knie schon. „Theologie, Spiritualität und Politik gehören für mich zusammen“, sagt sie. In Frankfurt-Sossenheim gründet sie die erste Frauengruppe. Als junge Pfarrerin gehörte sie zu den Organisatorinnen der Pfarrerinnentage.
One Billion Rising Aktion vor der Kirchenverwaltung 2019

14.02.2020 vr

Tanzprotest quer durch Hessen-Nassau

In Darmstadt, Mainz, Rüsselsheim und vielen weiteren Orten in Hessen-Nassau wird am Freitag bei der Aktion #OneBillionRising für Frauenrechte getanzt, was die Beine hergeben. Die fröhliche Aktion hat dabei einen ganz ernsten Hintergrund.
Gruppenfoto

14.02.2020 pwb

Schmuck-Schätzel mit Geschäftsführung von Dekanat Alzey-Wöllstein beauftragt

Die Kirchenleitung der EKHN hat Dekanin Susanne Schmuck-Schätzel damit beauftragt, die Aufgabe als Vorsitzende des geschäftsführenden Dekanatssynodalvorstands Alzey-Wöllstein wahrzunehmen.
Zug der Hessischen Landesbahn fährt durch grüne Landschaft

14.02.2020 pwb

Hessische Landesregierung sucht innovative Projekte

Bereits zum 11. Mal schreibt die Hessische Landesregierung den Hessischen Demografie-Preis aus. Unter dem Motto „Wo Ideen Freiraum haben! – Leben auf dem Land“ sind Kommunen, Vereine, Verbände, Kirchen und Initiativen im ländlichen Raum dazu aufgerufen, sich mit ihren innovativen Projekten zum demografischen Wandel zu bewerben.
Collage aus den bestellbaren Materialien

13.02.2020 pwb

Mit Kommunikationsmaterial Kandidierende gewinnen

Um die Suche nach Kandidierenden für die Kirchenvorstandswahl im Jahr 2021 zu unterstützen, bietet das Medienhaus kostenloses Kommunikationsmaterial an. Plakate, Flyer und vieles mehr kann bis zum 23. März 2020 kostenlos bestellt werden.
Württemberg trifft Hessen-Nassau: Arbeitsbesuch zum Thema Digitalisierung in Darmstadt

13.02.2020 vr

Wo die Kirche mit Zockerspielen lockt

Es ist eine neue digitale Reformation, die derzeit in der evangelischen Kirche Württembergs im Gange ist. Jetzt war die Leitung aus Stuttgart in Hessen-Nassau zu Gast und verriet, warum sie mit US-Experten Zockerspiele entwickelt und die Verwaltung in ein StartUp verwandelt.

Die wirklichen Beziehungen zwischen Menschen
sind immer ein Angewiesensein,
ein Einander-Brauchen.

(Dorothee Sölle)

to top