Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: - Interne News -

Das will gefeiert werden: 30 Jahre Parterschaft Ghana mit Hessen-Nassau 2018 in der Frankfurter Wartburggemeinde

20.05.2018 vr

Drei Jahrzente Ghana-Parterschaft: Grenzen überwinden helfen

An Pfingsten erinnern Christinnen und Christen auf der ganzen Welt an die besondere Bedeutung des Heiligen Geistes. Zum diesjährigen Fest hat Kirchenpräsident Volker Jung dazu aufgerufen, die Glaubensgrenzen durch die Kraft des Geistes Gottes zu überwinden. Dazu perfekt passend predigte er im bunten Festgottesdienst zu 30-Jahren Ghana-Partnerschaft.
Himmel

18.05.2018 vr

Pfingsten: „So leben, dass es Menschen verbindet“

An Pfingsten erinnern Christinnen und Christen auf der ganzen Welt an die besondere Bedeutung des Heiligen Geistes. Zum diesjährigen Fest hat Kirchenpräsident Volker Jung dazu aufgerufen, die Glaubensgrenzen durch die Kraft des Geistes Gottes zu überwinden. Und: Kirche möchte er eigentlich auch ganz anders gedacht haben.
Bildmontage

17.05.2018 pwb

Materialien: Sommer-Gottesdienstreihe 2018

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum Verkündigung und dem Evangelischen Medienhaus bietet die EKHN auch in diesem Jahr eine Sommer-Gottesdienstreihe für bis zu sechs Gottesdienste an. Diese besondere Gottesdienstreihe lädt Kirchengemeinden zu Freiluftgottesdiensten ein, den Gottesdienst im Sommer im Einklang mit der Natur zu feiern und dabei Gottes Nähe beim gemeinsamen Hören von geistlichen Impulsen zu erleben.
Gruppenfoto

16.05.2018 pwb

Kirchenleitungen aus Hessen und der Pfalz treffen sich in Speyer

Den Schwung des Reformationsjubiläums mit in die künftige Arbeit nehmen, das wollen die EKHN und die Evangelische Kirche der Pfalz, die in Speyer zu einer gemeinsamen Sitzung zusammenkamen. Das Treffen habe gezeigt, das man viel voneinander lernen könne, sagten die Kirchenpräsidenten Volker Jung (EKHN) und Christian Schad (Pfalz).

16.05.2018 bj

Kompetent handeln in der Migrationsgesellschaft

Im Oktober startet im Zentrum Ökumene die Blended Learning Weiterbildung "Kompetent handeln in der Migrationsgesellschaft". Fortbildungstage vor Ort und eine Online-Phase bieten die Möglichkeit, eigene Standpunkte und Handlungsstrategien im Umgang mit einer kulturell, ethnisch und religiös vielfältigerer werdenden Gesellschaft zu erweitern. Wertvolle Anstöße für das eigene Arbeits- oder Aktionsfeld werden vermittelt.

16.05.2018 vr

Grünes Licht für Luther als Ampelmännchen

Hier leuchtet er und kann nicht anders: In Worms blinkt die Silhouette Martin Luthers jetzt als Ampelmännchen rund um das größte Reformationsdenkmal der Welt. Dabei will es mehr, als für die Sicherheit der Fußgänger zu sorgen.
Aktionslogo mit Brot

16.05.2018 pwb

5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt

Auch im Jahr 2018 sind Konfi-Gruppen wieder bundesweit dazu aufgerufen, gemeinsam mit Bäckerinnen und Bäckern Brot zu backen. Mit den Spenden werden drei Projekte in El Salvador, Indien und Äthiopien unterstützt.

15.05.2018 bj

Ideen und Projekte zur Integration von Kindern gesucht

Zum fünfzehnten Mal schreibt die Hessische Landesregierung in diesem Jahr den mit 20.000 Euro dotierten Integrationspreis aus. Schwerpunkt der diesjährigen Ausschreibung ist das Thema „Integration und Kinder“. Gesucht werden Ideen und Projekte, die auf die familiäre Situation von Kindern im Alter von 0 bis 14 Jahren ausgerichtet sind und im Sozialraum vernetzt arbeiten. Bewerbungsschluss ist der 29. Juni 2018.
Koran

15.05.2018 vr

Gruß zum Ramadan: „Das Fest verweist auf Solidarität“

Herzliche Segenswünsche zum Ramadan haben Kirchenpräsident Volker Jung und Bischof Martin Hein, Vertretern islamischer Verbände und Gemeinden übermittelt. Sie sprechen in ihrem Schreiben auch eine ganze Menge aktuelle Herausforderungen unmissverständlich an.
Schwitzen für den guten Zweck: Auch Umweltthermen stehen auf dem Programm des Jugendkirchentags. Hier ein Bild von der Pressekonferenz unter anderem mit Landrat Manferd Michel, Landesjungendpfarrer Gernot Bach-Leucht, Kirchenpräsident Volker Jung und dem Weilburger Bürgermeister Johannes Hanisch (v.l.).

14.05.2018 vr

„Weil ich Mensch bin… in Weilburg!“ (Mit Video)

Das wird ganz schön Wellen schlagen auf der Lahn, wenn 4000 Jugendliche rund um das altehrwürdige Barock-Ensemble in Weilburgs Altstadt toben. Los geht der Jugendkirchentag ab dem 31. Mai mit viel mehr als Smoothie-Bike und spektakulärer Seilbahn.

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth.

Sacharja 4, 6

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von frank mckenna/unsplash

Zurück zur Webseite >

to top