Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Internet-Spiritualität

1. Barcamp "social media + evangelium" Oktober 2020

29.09.2020 vr

Nur noch bis 1. Oktober: Anmeldung Online-Barcamp

Fast 100 sind schon dabei und die Anmeldeliste schließt am 1. Oktober: Beim ersten Online-Barcamp der EKHN für Pfarrerinnen und Pfarrer gibt es noch Restplätze. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie moderne Medien wie Instagram, Facebook, Twitter und Co für ihre Arbeit vor Ort besser nutzen können.

28.09.2020 kf

Videoprojekt von Jugendlichen erhält Anerkennung durch Kultusminister

„Vom Gemobbten zum Mobber“ lautete der Titel des Videos, mit dem die Klasse 9aG der Rodgauer Geschwister-Scholl-Schule mit Unterstützung ihres Religionslehrers, Pfarrer Benjamin Graf, den monatlichen Young-Clip-Award der EKHN gewonnen hatte. Seine Anerkennung für das gewählte Thema und die Aufbereitung per Video zeigte jetzt auch der hessische Kultusminister Alexander Lorz bei seinem Besuch in der Schule.
Digitaler Herbst 2020 in der EKHN

22.09.2020 tkr

Pünktlich zum Herbstanfang: Hessen-Nassau läutet „digitalen Herbst“ ein

Die hessen-nassauische Kirche ruft einen „Digitalen Herbst“ mit drei großen Veranstaltungen aus. Was bieten sie? Wie funktioniert die Anmeldung?
Digitaler Herbst 2020

22.09.2020 tkr

Gleich anmelden: Digitaler Herbst 2020 in den Startlöchern

Die hessen-nassauische Kirche ruft einen „Digitalen Herbst“ mit drei großen Veranstaltungen aus. Denn: Die Coronakrise hat gezeigt, dass digitale und hybride Elemente den Auftrag der Kirche, Glauben zu kommunizieren, ergänzen und bereichern. Was bieten die Veranstaltungen an? Wie funktioniert die Anmeldung?
Sublan-Gottesdienst in Hungen, von links: Pfarrer Marcus Kleinert, Vikarin Lisa Heckmann und Pfarrer Rasmus Bertram

21.09.2020 vr

Studie: „Digitaler Kirchgang“ auch nach Corona stark gefragt

Eine brandneue Studie belegt: Die Menschen mögen die neuen Online-Gottesdienste, die dutzendfach in der Corona-Krise entstanden sind. Herausforderung ist es nun, eine gute Balance zwischen neuen digitalen Formaten und klassischen Feiern hinzubekommen.
Videokonferenzen

19.09.2020 vr

Evangelische Kirche darf jetzt digital Beschlüsse fassen

Die Coronakrise macht's möglich: Tagungen von Leitungsgremien und Entscheidungen sind in der EKHN jetzt via Videokonferenz möglich.
Neue Sinnfluencer und Sinnfluencerinnen bei Yeet

27.08.2020 red

Zwölf neue Gesichter im evangelischen Contentnetzwerk yeet

Zwölf neue Sinnfluencer und Sinnfluencerinnen gehören jetzt zu Yeet, dem evangelischen Contentnetzwerk. Sie bringen ihren Glauben in Form von Sinnfragen, Werten und gesellschaftlichen Fragen über Instagram oder Youtube bei jungen Menschen ins Gespräch.
Digitaler Herbst in Hessen-Nassau 2020

22.08.2020 vr

Evangelische Kirche läutet „digitalen Herbst“ ein

Corona macht's möglich: Die hessen-nassauische Kirche läutet ab September einen „Digitalen Herbst“ mit drei großen Veranstaltungen ein. Was wird alles angeboten? Wer kann teilnehmen? Wie funktioniert die Anmeldung?
Socialmap

21.08.2020 rh

Karte: Social-Media-Schätze aus Hessen-Nassau heben

Die protestantische Social-Media-Landschaft ist komplex. Deshalb hat Social-Media-Pfarrer Lutz Neumeier eine „Social-Map“ entwickelt, die die Social-Media-Kanäle evangelisch Aktiver in Hessen-Nassau zeigt. Dabei ist Mitmachen erwünscht.
Teilnehmer*innen an Tischen.

30.07.2020 tkr

"Sind wir schon online?" - Live-Talkrunde über Kirche Morgen mit viel Begeisterung

Lust zum Scheitern, Herzenswärme und Heiliger Geist: Wir sprachen in unserer Live-Talkrunde auf facebook über die 11 Leitsätze der EKD und träumten von Kirchen Morgen.

Ich merke, der weite Raum
entsteht nicht in mir und durch mich.
Er entsteht, weil andere da sind,
die mir Räume eröffnen,
gnädig umgehen mit meinen Schwächen,
sich einsetzen für einen menschenwürdigen Umgang
mit allen Menschen.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top