Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Jugendliche

Fragen rund um den Glauben und die Spiritualität werden beantwortet.

03.11.2021 sk

EKHN startet auf Instagram eine Fragen-Serie rund um den Glauben

Sind Notlügen eigentlich erlaubt? Darf ich am Grab meiner Katze beten? Das mit dem Glauben ist manchmal ganz schön kompliziert. Ab November will das Social-Media-Team der EKHN auf Instagram Licht ins Dunkel bringen und startet die Serie #fragmal.

19.10.2021 red

Junger Komponist veröffentlicht "Klänge von Wundern und Seligkeit"

Ein junger, zeitgenössischer Komponist kirchenmusikalischer Werke ist auf dem Gebiet der EKHN aufgetaucht: Der Mittzwanziger Antonius Nies, studierter Musikwissenschaftler und nebenamtlicher Organist an der Wiesbadener Kreuzkirche. Ende Oktober wird sein Werk "Klänge von Wundern und Seligkeit" in Wiesbaden und Erbach aufgeführt.
Anna-Nicole Heinrich ist die Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland.

24.08.2021 epd

Anna-Nicole Heinrich startet Erkundungstour durch Deutschland

Mit einem Besuch eines Skate- und BMX-Parks in Flensburg hat die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Anna-Nicole Heinrich, ihre geplante Erkundungstour durch Deutschland begonnen. Dieser Termin sei auch inhaltlich anders gewesen als ihre bisherigen als EKD-Präses, sagte sie dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Junge Akademie Frankfurt

24.08.2021 rh

Ein guter Ort für junge Leute, der zur Mitbestimmung ermutigt

Laut einer Studie haben viele Jugendliche Angst vor der Zukunft. Doch Hanna-Lena Neuser setzt auf das Prinzip Hoffnung. Mit der Evangelischen Akademie Frankfurt engagiert sie sich dafür, Jugendliche in Entscheidungen für die Zukunft einzubinden. Mit Erfolg.

02.08.2021 ahrt

Friedberger Konfis sind gespannt auf die Ernte in ihrem Bibelgarten

Dass ein Weinstock in der Bibel vorkommt, dürfte den meisten bekannt sein. Aber Gurken, Melonen und die Gewürz- und Heilpflanze Ysop? Zu welchen Bibelstellen diese Pflanzen gehören, das haben Konfirmand*innen aus Friedberg bei der Gestaltung eines Bibelgartens herausgefunden.
Lilly Thierolf wird von Steffen Held getauft. Ihr Bruder hilft dabei sie unterzutauchen.

14.07.2021 sk

Tauffeste sind beliebt

Open-Air-Taufen sind beliebt. Familien wählen diese Möglichkeit immer öfter, wenn es darum geht ein Familienmitglied taufen zu lassen. Viele Kirchengemeinden in der EKHN bieten deshalb in diesem Sommer Tauffeste an einem Fluss oder See unter freiem Himmel an. Für viele Familien ist ein Tauffest ein Anlass, eine lange verschobene Taufe endlich anzugehen.
Top Stimmung beim Jugendkirchentag 2018 in Weilburg

13.07.2021 vr

Wie die Jugend besser beteiligen?

Wie die Jugend besser in Entscheidungsprozesse einbinden? Das ist das Hauptthema des großen sozialpolitischen Fachtags, zu dem die Kirchen und das Land Hessen am 14. Juli online einladen. Mit dabei unter anderem Hessens Sozialminister Kai Klose und viele Jugendliche.
Mareike Oponczewski (links) und Maren Krauß (rechts) wurden zu den neuen Vorsitzenden der Evangelischen Jugend gewählt

05.07.2021 red

Mit Frauen-Power in die Zukunft: Jugend wählt neues Team an Spitze

Maren Krauß und Mareike Oponczewski bilden das neue Vorstands-Team der Evangelischen Jugend in Hessen und Nassau. Sie folgen auf Steffen Batz, der nicht mehr als Vorsitzender kandidierte.
Treffen Jugendlicher

21.06.2021 red

Broschüre: Queere Themen in der evangelischen Jugendarbeit aufgreifen

Schulbücher, Fernsehserien, Songs orientierten sich oft noch an der heterosexueller Norm. Wer nicht der Norm entspricht, findet kaum Orientierung. Und genau die benötigten Jugendliche, die sich mit ihrer Sexualität zurechtfinden müssen. Das soll in Kirche anders sein. Deshalb informiert die Broschüre "Einmal quer zum Thema Queer", mit welchen Methoden queere Themen in der Jugendarbeit aufgegriffen werden können.

26.05.2021 red

Bäume pflanzen für eine bessere Zukunft

Mit gerade einmal fünf Euro können in der indischen EKHN-Partnerdiözese Amritsar drei Bäume gepflanzt werden. Bäume, die für die Menschen im Nordwesten des Landes wichtig sind. Deshalb unterstützen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Gießen und der Wetterau die Pflanzaktion "Trees for the Planet".

Jeder Mensch braucht einen Hoffnungsschrank,
in dem wir die Erfahrungen
von Befreiung sammeln.

to top