Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Kirchenasyl

Kirchenasyle - Schicksale

17.09.2015 vr

Dokumentation: Kirchenasyle aus gutem Grund

Kirche und Diakonie veröffentlichen eine 80-seitige Dokumentation mit Flüchtlingsschicksalen. Sie ist online abrufbar und ab 20. September als Buch erhältlich.
Lemlem Yonas Simye lebte rund elf Jahre auf der Flucht.

16.09.2015 red

Schwanger im Kirchenasyl

Nach elf Jahren auf der Flucht bewahrt das Kirchenasyl in der Evangelischen Kir-chengemeinde Bad Salzhausen die schwangere Lemlem Yonas Simye aus Eritrea vor der Abschiebung
Eine Odysee führt Palästinenser Khalid nach Deutschland.

15.09.2015 red

Immer wieder Ungarn und zurück

Das Kirchenasyl in Wirges gibt Khalid aus Syrien nach einer Inhaftierungs-Odyssee quer durch Europa neue Kraft und Zuversicht.
Familie Gohari ist aus Afganistan nach Deutschland geflohen.

14.09.2015 red

Kurze Geschichte einer langen Suche nach Heimat

Das Kirchenasyl in der Evangelischen Miriamgemeinde in Frankfurt-Bonames lässt die sechsjährige Flucht der Familie Gohari aus Afghanistan zu Ende gehen

08.05.2015 red

Kirchenasyle 2014: Ein deutschlandweiter Überblick

In 2014 gab es 430 Kirchenasyle bundesweit, die meisten Menschen kamen aus Afghanistan und Tschetschenien. Hessen war unter den Bundesländern, die am häufigsten Kirchenasyle gewährt haben. Ein Überblick.

27.02.2015 vr

Kompromiss im Streit um Kirchenasyl gefunden

Entspannung beim Streit um das Kirchenasyl zwischen Kirche und Staat: Beide wollen bis Herbst ein neues Verfahren testen, das viele Asyle überflüssig machen könnte. Statt Unterschlupf in Kirchenmauern, jetzt bessere Vorklärung mit den Behörden. Um Fälle, die in einem Kirchenasyl enden könnten, kümmert sich künftig direkt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

15.02.2015 vr

Jung verteidigt Kirchenasyl erneut gegen Kritik

In einem Gastbeitrag für die „Fuldaer Zeitung“ hat Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung das Kirchenasyl erneut gegen Angriffe verteidigt und dafür plädiert, die starren EU-Regelungen für Flüchtlinge zu überdenken. Auch die Seenotrettung im Mittelmeer müsse verbessert werden.
Menschen auf der Flucht

10.02.2015 pwb

„Asyl ist Menschenrecht“

Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz? Darüber informiert eine Ausstellung von "PRO ASYL".
Bundesinnenminister Thomas de Maizière in der Kritik

10.02.2015 vr

Ministeräußerung zu Kirchenasyl „völlig unangemessen“

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat in einem Interview das Kirchenasyl und die Scharia des Islam miteinander verglichen und als außerhalb des deutschen Rechts stehend bezeichnet. Das hat scharfe Kritik aus Kirchenkreisen nach sich gezogen.

12.12.2014 vr

Neuer Leitfaden für Kirchenasyle erhältlich

Ein neuer Leitfaden für Kirchengemeinden, die Flüchtlinge im Kirchenasyl aufnehmen, ist erschienen. Er gibt rechtliche Tipps, Ratschläge für die Begleitung und Öffentlichkeitsarbeit oder nennt kompetente Ansprechpartner für die Ausnahmesituation, die alle Beteiligten vor besondere Herausforderungen stellt.

Tu, was zu tun kannst.
Und dann ist gut, denn mehr geht nicht.
Alles weitere kann ich in die Hände Gottes legen
und darauf vertrauen, dass er es wohl gut mit mir meint.
(Carsten Tag zu Prediger 9,10)

to top