Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Kirchenpräsident

Volker Jung mit Tablet-Computer auf der EKD-Synode in Bonn 2017

20.11.2018 vr

Kirchenpräsident spricht zu „Digital Mensch bleiben“

Digitalisierung ist ein Megatrend. Kirchenpräsident Volker Jung hat sich damit intensiv beschäftigt und stellt sich am 20. November in der Stadtakademie Darmstadt der Diskussion, wie man auch in Zukuft noch digital Mensch bleiben kann.
Landtagswahl in Hessen

24.10.2018 bs

Wie politisch darf die Kirche sein?

In Hessen hat der Landtagswahlkampf seinen Höhepunkt erreicht. Im Netz, im Fernsehen, im Radio: die Spitzenkandidaten der Parteien sind fast omnipräsent. Und das ist gut so. Wir Bürger sollen wissen, für was die Parteien stehen. Wahlempfehlungen gibt die Kirche nicht. Kritiker sagen – sie tut es trotzdem. „Die Kirche entwickelt sich langsam zu einem Moralinstitut, das parteipolitische Präferenzen äußert, auch von der Kanzel“, so der Schriftsteller Klaus Rüdiger Mai.
Kreuz auf Smartphone

11.10.2018 rh

Interview: Wo ist der Kompass für die Digitalisierung?

Der „digitale Puls“ der Kirche kann noch beschleunigt werden. Dazu ermutigt Kirchenpräsident Jung vor der Präsentation seines Buches „Digital Mensch bleiben“. Dabei fasst er weiter entwickelte Apps und Internetseiten mit kirchlichen Angeboten ins Auge. Allerdings sieht er auch Risiken der Digitalisierung: „Die Gefahr einer digitalen Diktatur ist zum Greifen nah.“

11.09.2018 epd

Politische Konflikte als Kulturkampf - Diskussion über Kirchen und Populismus

In Chemnitz und Köthen haben Rechtsextreme und Populisten Todesfälle für ihre Inhalte missbraucht. Bei der Tagung Kirche und Populismus der Schader Stiftung geht es um die Herausforderung mit Populisten umzugehen.
Kirchenpräsident Volker Jung besucht die Darmstädter Synagoge

07.09.2018 vr

Kirchenpräsident: „Antisemitische Haltungen und Handlungen bekämpfen“

Ab Sonntagabend feiern Jüdinnen und Juden ihr traditionelles Neujahrsfest. Kirchenpräsident Volker Jung hat ihnen in einem Brief dazu alles Gute gewünscht. Aber er schlägt in dem Schreiben auch sehr nachdenkliche Töne an.

08.08.2018 pwb

Sommerempfang des Kirchenpräsidenten (mit Fotos und Video)

Bei einem „Sommergespräch“ am 7. August hat sich Kirchenpräsident Dr. Volker Jung Fragen von Journalisten gestellt. Nach einigen thematischen Vorgaben, was ihn „über den Sommer hinweg beschäftigt hat“ stellte er sich Themen wie die Frage nach der Zukunft der Kirche, der Ökumene, aber auch zum Umgang mit Fußballer Mesut Özil.

04.05.2018 epd/red

Kirchenpräsident: Demokratie braucht Qualitätsjournalismus

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat öffentlich-rechtlich verantwortete Nachrichtenplattformen im Internet angeregt. Durch die digitalen Medien seien die Menschen manipulierbarer geworden als früher, sagte Jung am Freitag auf den Südwestdeutschen Medientagen im pfälzischen Landau. Langfristig werde dadurch die Demokratie gefährdet.

26.04.2018 vr

Kirchenpräsident: „Digitalisierung gestalten und nicht einfach geschehen lassen“ (mit Video)

Kirchenpräsident Volker Jung geht in seinem Bericht auf Künstliche Intelligenz, Kirche und Ethik ein. Ganz besonders Christen stünden in der digitalisierten Welt vor einer besonderen Herausforderung: Was leisten Mensch und Maschine und wo ist die Grenze?

26.04.2018 vr

Synodenstart mit Digitalisierung, Heimkindern, Schusswaffen und Transsexualität (mit Video)

Welchen Weg schlägt die Kirche bei der Digitalisierung ein? Wie sieht die Zukunft der Kitas aus? Welche ökologische Ausrichtung führt in die Zukunft? Diesen Fragen und noch weiteren Punkten widmet sich die Frühjahrssynode der EKHN. Das Kirchenparlament tagt seit Donnerstag Morgen.
Unter der Leitung von Ministerpräsident Volker Bouffier tauschten sich Vertreter der Hessischen Landesregierung mit den Spitzen der Evangelischen Kirchen und der Katholischen Bistümer aus.

13.04.2018 vr

Bouffier diskutiert mit hohen Kirchenvertretern

Hasskommentare im Netz, die Flüchtlingspolitik und künstliche Intelligenz - das waren unter anderem die Themen bei einem Spitzentreffen der hessischen Landesregierung mit hohen Kirchenvertretern in Altenstadt. Kirchenpräsident Jung betonte vor allem, dass die Bildung einen hohen Stellenwert im digitalen Zeitalter einnimmt.

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top