Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Kultur

Radleuchte in der Wiesbadener Lutherkirche von Jugendstil-Künstler Ernst Riegel

14.09.2021 vr

Bling-Bling unterm Kirchendach: Der Mann mit den Goldfingern

Wenn es in einer Kirche golden funkelt, dann hat oft der Jugendstil-Künstler Ernst Riegel Hand angelegt. In diesem September wäre er 150 Jahre alt geworden. Zu seinen Ehren gibt es nun bis Ende des Monats besondere Ausstellungen an über 30 Orten.
Spieltisch der Orgel in der Frankfurter Jakobskirche

09.09.2021 vr

Zum Duett von Denkmaltag und Orgeltag gibt's Uraufführungen

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals am 12. September fällt auf den traditionellen Orgeltag im „Jahr der Orgel“. Grund genug, die Königin der Instrumente am kommenden Sonntag bei dem Duett der besonderen Tage ins öffentliche Rampenlicht zu stellen.
Auf dem Platz ein großes rot markiertes Kreuz, Figuren auf dem Platz verteilt.

12.08.2021 red

Kunstperformance aus Solidarität mit Opfern von Gewalt

Die Aktionkünstler:innen Axel Richter und Lavanya Honeyseeda werden am Samstag, 14. August, um 14 Uhr an der Alten Oper in Frankfurt eine Kunstinstallation und eine Klangperformance ausrichten. Sie wollen damit zum Frieden und zur Solidarität mit allen Opfern sexueller und sexualisierter Gewalt weltweit aufrufen.
Preisverleihung in Worms

21.07.2021 red

Unerschrocken mit friedlichem Widerstand für die Zukunft eintreten

Der Bund der Lutherstädte veranstaltete in diesem Jahr in der Wormser Dreifaltigkeitskirche die Preisverleihung „Das unerschrockene Wort“. Prominente Rednerinnen und Redner würdigten die drei weißrussischen Bürgerrechtlerinnen für ihren mutigen Kampf gegen ein Unrechtsregime.
Martin Luther

13.07.2021 epd

Lutherstädte verleihen „Das unerschrockene Wort“

Am 20. Juli werden die drei weißrussischen Oppositionspolitikerinnen Veronika Zepkalo, Swetlana Tichanowskaja und Maria Kolesnikowa für ihr demokratisches Engagement geehrt.
Soundboot auf dem Main: Der Künstler Emeka Ogboh überzieht Frankfurt mit einem Klangteppich

11.07.2021 vr

Kunstaktion: Klangteppich in Frankfurt verbreitet Hoffnung

Er gilt als einer der angesagtesten Klangkünstler der Welt: Emeka Ogboh. Bis 3. Oktober verwandelt er die Frankfurter Innenstadt in Zusammenarbeit mit der EKHN Stiftung in eine Klanglandschaft. Herzstück ist ein Soundboot auf dem Main. Was will er mit dem Projekt mitten in der Pandemie erreichen?

09.06.2021 jdiel

Benefizprojekt "Kirche für Künstler" startet vielseitiges Kulturprogramm

Wegen der Corona-Pandemie liegt die kulturelle Welt brach. Keine Musikveranstaltungen, kein Theater, kein Kino. Die evangelische Kirche in Mainz-Weisenau steuert mit dem Benefizprojekt "Kirche für Künstler" dagegen.
Zu sehen ist eine Betonwand mit blauer Farbe. Dort ist ein Graffiti zu sehen, auf dem steht: Bei Gott brennt Licht.

24.05.2021 red

Ökumenische Graffiti-Kunst in der Sternenstadt

Menschen lieben Sternenhimmel. Wie Sterne zum Zeichen der Hoffnung werden können, ist Thema der ökumenischen Kunstaktion #beigottbrenntlicht, die vom 22. Mai bis 5. Juni künstlerische Akzente der christlichen Kirchen - auch mit Hessen-Nassau - in Fuldas Stadtbild setzen wird.
Der Dirigent ist im Vordergrund einer Probenszene für das Oratorium "EINS" zu sehen. Im Hintergrund sitzen Menschen mit Masken.

11.04.2021 red

Oratorium EINS: Auftritte, Laufwege, Sologesang – und alles mit Abstand

Das Online-Oratorium „EINS” über die Ursprünge des Christentums wird während des Ökumenischen Kirchentags uraufgeführt. Es bleiben noch vier Wochen, bis das große Werk für den digitalen und dezentralen ÖKT als Film produziert wird.
Die Veranstalter und Veranstalterinnen von "Luther in Worms 2021" stehen vor der Wormser Lutherstatue.

29.10.2020 red

500 Jahre Reichstag Worms: Umfassendes Programm

Die Stadt Worms und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) haben anlässlich der 500. Wiederkehr von Luthers Widerrufsverweigerung auf dem Wormser Reichstag von 1521 ein umfangreiches und vielfältiges Gesamtprogramm von April bis Oktober nächsten Jahres geplant.

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top