Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Kultur

Shahid Alam

05.03.2018 rh

Drei Schrifttafeln für den Frieden

Der Künstler Shahid Alam hat je einen bedeutenden Text des Judentums, des Christentums und des Islams mit seiner Schriftkunst gewürdigt. Dabei verdeutlicht das dreiteilige Kunstwerk die gemeinsamen Wurzeln der drei Religionen.

02.03.2018 red

Schwebendes Labyrinth in Mainzer Christuskirche (mit Bildergalerie)

In der Mainzer Christuskirche schwebt in der Kuppel ein rundes Labyrinth. Das Kunstwerk rückt in der Kirche die kommenden Monate in den Mittelpunkt.

23.02.2018 bs

ESC-Vorentscheid: Song für verstorbenen Vater gewinnt

Deutschland hat einen neuen Kandidaten für den Eurovision Song Contest: Michael Schulte (27) aus Eckernförde wird mit seinem Song „You let me walk alone“ am 12. Mai nach Lissabon fahren - großer Jubel bei dem jungen Künstler zum ESC-Vorentscheid. Der Hintergrund des Songs ist aber alles andere als freudig.

13.02.2018 red

Mit Video: Erstes Leuchtsignal der Luminale

Die Frankfurter Luminale sendet ihre ersten Lichtstrahlen aus. Mit Beginn der Passionszeit wird die Katharinenkirche von der Wiener Künstlerin Victoria Coeln in Szene gesetzt.
"Alternative Fakten" ist Unwort des Jahres

16.01.2018 epd

"Alternative Fakten" ist Unwort des Jahres 2017

Das Unwort des Jahres 2017 lautet „alternative Fakten“. Das hat die aus Sprachwissenschaftlern und Publizisten bestehende Jury in Darmstadt bekanntgegeben. Der Ausdruck steht für die Praxis, die eigentlichen Fakten durch nicht belegbare Behauptungen zu ersetzen, die dann mit einer Bezeichnung wie „alternative Fakten“ als legitim gekennzeichnet würden.
Skatender Weihnachtsmann

22.12.2017 fk

Auf Rollen in den Gottesdienst

Auf der ganzen Welt feiern wir Weihnachten – aber es gibt von Region zu Region große Unterschiede. Teilweise haben die Menschen an Weihnachten sonderbare Traditionen. Von Donald Duck im Fernsehen bis Donald Trump in der Krippe: Wir stellen Ihnen die drei kuriosesten Weihnachtsbräuche aus aller Welt vor.

21.11.2017 fk

Spenden, damit Kinder lesen können

In der „Leseratte“ im Frankfurter Riederwald können lesebegeisterte Kinder und Jugendliche kostenlos Bücher ausleihen. Doch der Kinderbücherei fehlt Geld, ihre Zukunft ist gefährdet. Mit einer Crowdfunding-Aktion will das Kinder- und Familienzentrum Riederwald die drohende Schließung der "Leseratte" verhindern.
Kath. Pfarrgemeinde St. Marien
Mönchengladbach-Rheydt, Düsseldorf

26.09.2017 red

Video: Glaskunst aus Hessen für die Welt

In Bildern Gott entdecken? Manche Kirchenfenster erzählen zumindest von den Erfahrungen mit Gott. Für ihre Glaskunst - unter anderem in Kirchen - ist eine Firma aus Hessen weltweit gefragt.

14.09.2017 hf

Wiegenlieder aus aller Welt (mit Video)

Um Geschichten, Lieder und Gebete aus verschiedenen Kulturen ging es bei einem Treffen in der evangelischen Kirche in Mörfelden. Die rund 50 Besucher, teils mit italienischer, ägyptischer oder pakistanischer Herkunft, tauschten sich über Rituale und Lebensweisheiten aus ihrer Heimat aus.
So soll das Lutherportrait im Stoppelfeld aussehen. Skizze: Dr. Hans-Joachim Bauer

01.08.2017 epd/red

Vier Fußballfelder großer Luther

Ein riesiges Porträt Martin Luthers wird bald in einem Stoppelfeld beim nordhessischen Homberg/Efze zu sehen sein - und zwar aus der Luft, von der Straße und vom Homberger Burgberg. Dafür nutzt der Künstler Hans-Joachim Bauer eine Fläche von knapp 29.800 Quadratmetern!

Unser Glaube kann davon ausgehen,
dass Gott mit seiner ganzen Kraft
bei den Schwachen auf uns wartet.

to top