Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Kunst

12.01.2022 red

Fotowettbewerb will „Kirchen in Szene setzen“

Wer gerne auf den Auslöser drückt, ist auf der Suche nach spannenden Perspektiven, zauberhaftem Licht – und besonderen Motiven. Dafür können jetzt Kirchengebäude in den Blick genommen werden. Denn Amateure und Profis sind zu einem Fotowettbewerb unter dem Motto „Kirchen in Szene setzen“ eingeladen.
Bibleart

10.01.2022 red

Glaubensschätze mit Handlettering- oder Journaling-Methoden gestalten

In winterlichen Pandemiezeiten kann es eine gute Idee sein, zu Hause zu bleiben, kreativ zu werden und sich auf Wesentliches zu konzentrieren. Eine schöne Möglichkeit dafür sind das Bible Lettering und das Bible Art Journaling. Damit lässt sich auf mediative und künstlerische Weise der spirituellen Kraft biblischer Aussagen nähern.
Fresken in Haiger

05.01.2022 red

Verschollene Freske inspiriert zu Kunst-Wettbewerb für Hessentag

Die großen Geschichten des Glaubens wurden schon früh durch Wandmalereien anschaulich gestaltet. Eine Leerstelle im mittelalterlichen Fresken-Zyklus in der Evangelischen Stadtkirche Haiger soll jetzt durch einen Kunstwettbewerb ausgefüllt werden. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2022.
EKHN-Kunstinitiative 2021

29.08.2021 rh

„die anderen“: EKHN-Kunstinitiative eröffnet

Die diesjährige EKHN-Kunstinitiative ist am Sonntag mit einem Festgottesdienst eröffnet worden. Drei Kirchen in Wiesbaden zeigen bis Oktober besondere Ausstellungen zum Thema „die anderen“. Im Rahmen des EKHN-Kunstpreises entstanden die Werke von Jonas Grubelnik, Ivana Matić und Patrick Wüst.
EKHN-Kunstinitiative 2021

25.08.2021 vr

Kunstaktion in Kirchen: Wer sind „die anderen“?

Wer sind eigentlich „die anderen“ in der Gesellschaft? Mit dieser Frage startet die hessen-nassauische Kunstinititative 2021 am 29. August. In gleich drei Wiesbadener Kirchen widmen sich drei junge Künstlerinnen und Künstler einem Thema.
Auf dem Platz ein großes rot markiertes Kreuz, Figuren auf dem Platz verteilt.

12.08.2021 red

Kunstperformance aus Solidarität mit Opfern von Gewalt

Die Aktionkünstler:innen Axel Richter und Lavanya Honeyseeda werden am Samstag, 14. August, um 14 Uhr an der Alten Oper in Frankfurt eine Kunstinstallation und eine Klangperformance ausrichten. Sie wollen damit zum Frieden und zur Solidarität mit allen Opfern sexueller und sexualisierter Gewalt weltweit aufrufen.
Unesco-Weltkulturerbe

27.07.2021 epd/red

Kunst, Kur und jüdisches Leben: vier neue Welterbestätten in Hessen-Nassau

In den letzten Tagen hat sich die Liste der Welterbestätten der Unesco erweitert: Auf dem Gebiet Hessen-Nassaus sind die Darmstädter Mathildenhöhe, die Kurstadt Bad Ems sowie das mittelalterliche jüdische Erbe von Mainz und Worms dazugekommen.
Steine auf Grabstein im Vordergrund; Grabsteine im Hintergrund.

27.07.2021 vr

Gratulation: Erstmals Welterbe-Status für jüdische Kulturstätten am Rhein

Erstmals hat die Unesco in Deutschland jüdisches Kulturgut ausgezeichnet: Die so genannten „SchUM“-Städte Mainz, Worms und Speyer sind jetzt Welt-Kulturerbe. Ein wichtiges Zeichen finden Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf und Präses Ulrich Oelschläger.
Soundboot auf dem Main: Der Künstler Emeka Ogboh überzieht Frankfurt mit einem Klangteppich

11.07.2021 vr

Kunstaktion: Klangteppich in Frankfurt verbreitet Hoffnung

Er gilt als einer der angesagtesten Klangkünstler der Welt: Emeka Ogboh. Bis 3. Oktober verwandelt er die Frankfurter Innenstadt in Zusammenarbeit mit der EKHN Stiftung in eine Klanglandschaft. Herzstück ist ein Soundboot auf dem Main. Was will er mit dem Projekt mitten in der Pandemie erreichen?
Preisträger des EKHN-Kunstpreises

07.07.2021 red

Kunstwerke zum Thema „die anderen“ in Wiesbadener Kirchen

Ivana Matić aus Mainz, Jonas Grubelnik aus Kassel und Patrick Wüst aus Kiel sind die Preisträger:in des Kunstpreises der EKHN. Der Preis ist insgesamt mit 45.000 Euro dotiert. Die eingereichten Konzepte zum Thema „die anderen“ werden ab Ende August in Wiesbadener Kirchen verwirklicht - ein Begleitprogramm vertieft die Kunst-Ausstellungen.

In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

to top