Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Kunst

Kunstprojekt von "Brot für die Welt"

29.11.2017 rh

Sich strecken, um zu überleben

Jugendliche haben sich in ihrem Konfirmandenunterricht mit den Themen Wasser, Kinderarbeit und Faire Kleidung künstlerisch auseinander gesetzt. Ihre Werke sind bis zum Vormittag des 5. Dezembers in Frankfurt vor dem Dominikanerkloster zu sehen.
Malen

27.11.2017 red

Mit Pinsel und Farbe Kriegserlebnisse verarbeiten

Manchmal gibt es für bestimmte Dinge keine Worte. Besonders bei Krieg, Gewalt und Not. Der "Rollende Farbraum" hilft Kindern mit Fluchterfahrung diese Erlebnisse zu verarbeiten – mit Farbe und Papier.
Kath. Pfarrgemeinde St. Marien
Mönchengladbach-Rheydt, Düsseldorf

26.09.2017 red

Video: Glaskunst aus Hessen für die Welt

In Bildern Gott entdecken? Manche Kirchenfenster erzählen zumindest von den Erfahrungen mit Gott. Für ihre Glaskunst - unter anderem in Kirchen - ist eine Firma aus Hessen weltweit gefragt.

25.08.2017 red

Poetry-Slam „Mach's Maul auf!“ in Mainz

Mit einem Poetry Slam zur Reformation sollen vier Slamer in Mainz zeigen, wie aktuell Reformation heute ist. Hierfür verarbeiten sie Texte Martin Luthers.
So soll das Lutherportrait im Stoppelfeld aussehen. Skizze: Dr. Hans-Joachim Bauer

01.08.2017 epd/red

Vier Fußballfelder großer Luther

Ein riesiges Porträt Martin Luthers wird bald in einem Stoppelfeld beim nordhessischen Homberg/Efze zu sehen sein - und zwar aus der Luft, von der Straße und vom Homberger Burgberg. Dafür nutzt der Künstler Hans-Joachim Bauer eine Fläche von knapp 29.800 Quadratmetern!
Christian Kaufmann mit dem neuen Ausstellungskatalog zur kunstinitiative2017

04.06.2017 hag

Katalog der kunstinitiative2017 zum Thema Gnade

Die Ausstellung „Gnade“ der kunstinitiative2017 ist noch bis zum 23. Juni 2017 in drei Darmstädter Kirchen zu sehen. Am 2. Juni 2017 wurde in der Evangelischen Stadtkirche ein Katalog der Ausstellung vorgestellt, der die Objekte auch über das Ende der Präsentation zeigt. Verlegt wird der Katalog in der edition chrismon.
„Power Point“: Sitzbezüge für die Michaelskirche în Darmstadt mit bunten Steckdosenmotiven.

30.04.2017 vr

Kunst zum Staunen, Anfassen und Abbrennen

Bunte Sitzkissen mit Steckdosenmotiv, Tausende abgebrannte Kerzen, eindrückliche Videobilder: Der erste Kunstpreis der hessen-nassauischen Kirche macht aus Kirchen Museen mit Werken, die jeder anfassen darf.
Ein Baum, dessen linke Hälfte verdorrt ist. Die rechte Hälfte trägt Blätter.

25.04.2017 pwb

Gesetz und Evangelium – neu gemalt und neu gedeutet!

ImDialog – der Ev. Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau gestaltet auf dem Kirchentag in Berlin auf dem Markt der Möglichkeiten den Stand der "Konferenz Landeskirchlicher Arbeitskreise Christen und Juden" (KLAK). Besucher können das Gemälde "Gesetz und Evangelium" von Lukas Cranach d. Ä. weitermalen.
kunstinitititive2017: Steckdosenmuster in der Arbeit „Power Point“ von Daniela Kneip Velescu

20.04.2017 vr

Mit Wachsresten, Unschärfen und Steckdosen

Die Ergebnisse des ersten Kunstwettbewerbs der hessen-nassauischen Kirche sind ab 30. April zu sehen: Mit tonnenweise Wachs, sehenswerten Unschärfen und bunten Steckdosen geht es dann in Darmstadt der "Gnade" an den künstlerischen Kragen.
Kunstinitiative2017

07.04.2017 rh

Bunt, tonnenschwer und bewegt: junge Kunst und Reformation

Was haben Steckdosen-Motive, fünf Tonnen Wachs und kraftvolle Bildsequenzen gemeinsam? Diese Elemente gehören zu Werken, mit denen drei junge Künstler ihre Gedanken zum Thema „Gnade“ ausgedrückt haben. Die mit dem Kunstpreis der EKHN geförderten Kunstwerke sind ab dem 30. April in Darmstadt zu sehen.

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
der du alle Dinge durch dein Wort geschaffen
und den Menschen durch deine Weisheit bereitet hast,
Gib mir die Weisheit, die bei dir auf deinem Thron sitzt.
Amen

(Weisheit 9,1 ff)

to top