Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Medien

Kontakt trotz Corona-Krise

29.10.2020 red

Seelsorge während der Corona-Krise - ein Pfarrer gibt Tipps

Seit einigen Wochen stellen sich Kirchengemeinden darauf ein, trotz verstärkter Schutzmaßnahmen vor Corona, den Kontakt zu ihren Gemeindemitgliedern zu halten. Vor allem digitale Medien bieten hier gute Chancen. Pfarrer Marcus Kleinert von der Basis-Bewegung #digitaleKirche möchte seine Erfahrungen weitergeben.

22.10.2020 ds_rk

Klinikseelsorger Stefan Hund wird verabschiedet

Pfarrer Stefan Hund scheidet mit 56 Jahren aus gesundheitlichen Gründen aus dem Pfarrdienst aus und geht in vorzeitigen Ruhestand. Fast sechs Jahre lang war er als Klinikseelsorger in Darmstadt tätig. In jüngster Zeit hatte sich der Theologe in der Kirche auch als Spezialist für Podcasts einen Namen gemacht und ein Praxis-Handbuch veröffentlicht.
Zwei Liederbücher

15.10.2020 pwb

Liederbuch zum Ökumenischen Kirchentag steht ab sofort zum Verkauf

Das Liederbuch zum 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main steht ab sofort im Online-Shop des ÖKT und der Liederbuch-App Cantico zum Verkauf. Das neue Liederbuch „SichtWeisen” verbindet mit 150 Liedern altes und neues Liedgut, pflegt Traditionen und wagt den Sprung in neue musikalische Gewässer.
Signet des Podcast und Portrait von Rebecca Müller

09.10.2020 pwb

Professorin Dr. Rebecca Müller im Gespräch

Die neue Professorin für Kirchentheorie und Kybernetik (kirchliches Leitungshandeln) am Theologischen Seminar in Herborn, Professorin Dr. Rebecca Müller, war zu Gast bei Vikarin Nena Baumüller und Lehrpfarrer Lutz Neumeier in deren Podcast „So kann’s laufen“, in dem die beiden seit März 2019 über das Vikariat in der EKHN berichten.

08.10.2020 tkr

30 Tage 30 Gesichter – die Vielfalt der EKHN zeigen

Die EKHN startet am 1. November einen Instagram Kanal und bezieht dabei Gemeinden, Einrichtungen und Menschen vor Ort von vorneherein aktiv mit ein. Mitmachen lohnt sich.

06.10.2020 hf

Kirchengemeinde Wolfskehlen bringt Denkmalschutz und Digitalisierung unter einen Hut

„Eine wegweisende Kirche, die mit neuer Technik in die neue Zeit geht“, so Pfarrer Volker Herwig, ein Traum oder wahr? Wahr! Wolfskehlen, eine Kirchengemeinde in Riedstadt, hat es nach achtjähriger Kirchensanierung geschafft, Denkmalschutz und Digitalisierung – alt und neu - zu verbinden. Im Ort sprechen alle von „offener Medienkirche“. Ein Besuch von Öffentlichkeitsreferentin Heidi Förster.
Digitaler Herbst 2020

01.10.2020 tkr

Aktuell: Digitaler Herbst 2020 ist eingeläutet

Die hessen-nassauische Kirche hat ihren „Digitalen Herbst“ mit drei großen Veranstaltungen eingeläutet. Denn: Die Coronakrise hat gezeigt, dass digitale und hybride Elemente den Auftrag der Kirche, Glauben zu kommunizieren, ergänzen und bereichern. Was bieten die Veranstaltungen an? Wie funktioniert die Anmeldung?
1. Barcamp "social media + evangelium" Oktober 2020

29.09.2020 vr

Nur noch bis 1. Oktober: Anmeldung Online-Barcamp

Fast 100 sind schon dabei und die Anmeldeliste schließt am 1. Oktober: Beim ersten Online-Barcamp der EKHN für Pfarrerinnen und Pfarrer gibt es noch Restplätze. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie moderne Medien wie Instagram, Facebook, Twitter und Co für ihre Arbeit vor Ort besser nutzen können.

28.09.2020 kf

Videoprojekt von Jugendlichen erhält Anerkennung durch Kultusminister

„Vom Gemobbten zum Mobber“ lautete der Titel des Videos, mit dem die Klasse 9aG der Rodgauer Geschwister-Scholl-Schule mit Unterstützung ihres Religionslehrers, Pfarrer Benjamin Graf, den monatlichen Young-Clip-Award der EKHN gewonnen hatte. Seine Anerkennung für das gewählte Thema und die Aufbereitung per Video zeigte jetzt auch der hessische Kultusminister Alexander Lorz bei seinem Besuch in der Schule.
Digitaler Herbst 2020 in der EKHN

22.09.2020 tkr

Pünktlich zum Herbstanfang: Hessen-Nassau läutet „digitalen Herbst“ ein

Die hessen-nassauische Kirche ruft einen „Digitalen Herbst“ mit drei großen Veranstaltungen aus. Was bieten sie? Wie funktioniert die Anmeldung?

Jetzt in diesen Zeiten.
Wo Ungewissheit uns umtreibt.
Vor dem Virus, das sich ausbreitet.
Oh Gott,
wir wollen daran denken,
dass du von Urzeiten her –
deine Hand über uns hältst.

(nach Doris Joachim)

to top